Schlagwort: BI-LOG Warenhotel

Omni-Channel-Shopping ist längst Standard – Aber Handel und Logistik verschlafen die Entwicklung

Claus Huttner: “Überzeugende Konzepte haben Seltenheitswert” Bamberg, 12. Oktober 2020. Die Verbraucher haben sich längst entschieden: sie kaufen sowohl on- als auch offline. Doch die meisten klassischen Einzelhändler – und mit ihnen ihre Logistik-Partner – betrachten stationäre und digitale Kanäle nach wie vor getrennt. “Der Mangel an überzeugenden Konzepten, die das veränderte Kaufverhalten spiegeln, ist …

Weiterlesen

Schluss mit umweltschädlichem Wirtschaften – Krise zwingt Handel aus der Komfortzone

Überleben im 21. Jahrhundert heißt: wirtschaftlich arbeiten, Ressourcen schonen, Umwelt schützen Bamberg, 08. September 2020. Home-Office, Digitalisierung, E-Commerce-Boom. Die Coronakrise zwingt Unternehmen dazu, Altes über Bord zu werfen und sich neu zu organisieren. Vor diesem Hintergrund ist der Logistik-Experte und E-Commerce-Kenner Claus Huttner überzeugt: Wir erleben gerade das Ende des Vorurteils, Umweltschutz sei zu teuer. …

Weiterlesen

Claus Huttner: “Der Handel muss sich endlich auf das Einkaufsverhalten der Verbraucher einstellen”

Handel in Zeiten von Corona: Längst überfällige Entwicklung bekommt in der Krise neuen Schub Bamberg, 25. August 2020. Der Wandel unserer wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen beschleunigt sich seit Jahren. Jetzt wirkt Corona als zusätzlicher Turbo. So beginnt sich in jüngster Zeit endlich die Erkenntnis durchzusetzen, dass stationärer Handel und E-Commerce keine Gegensätze sind. “Wer das …

Weiterlesen

Klimaschutz macht Sinn – und bringt Vorteile für Handel und Verbraucher

Das Textilunternehmen mister*lady und BI-LOG Warenhotel bringen Klimaschutz, Kundenservice und Wirtschaftlichkeit unter einen Hut Bamberg, 16. September 2019. Das Verkehrsaufkommen auf Deutschlands Straßen schadet unserem Klima. Handel und Verbraucher sind maßgeblich daran beteiligt. Um dem entgegenzuwirken, hat das Textilunternehmen mister*lady zusammen mit dem Logistiker BI-LOG Warenhotel ein neues “Click & Collect” Angebot realisiert. Mit positiven …

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz schützt das Klima und macht Logistik effizienter – Bamberger Logistiker zeigt wie´s geht

BI-LOG Warenhotel setzt neue Maßstäbe mit Digitalisierung und künstlicher Intelligenz – Gewinn für Logistik, Handel und Umwelt Bamberg, 18. Juli 2019. Der Online-Handel verstopft unsere Straßen und schadet dem Klima. Digitalisierung und künstliche Intelligenz können für Entspannung auf unseren Straßen sorgen und die Umweltbelastung reduzieren. Der Bamberger Logistiker BI-LOG Warenhotel leistet auf diesem Gebiet Pionierarbeit. …

Weiterlesen

Heribert Trunk: “Handel und Logistik müssen ihrer Verantwortung für das Gemeinwohl gerecht werden”

Amazon & Co. haben kein Interesse daran, unsere Umwelt oder den Einzelhandel zu schützen. Zukunftsweisende Konzepte sind überfällig. Bamberg, 03. Juli 2019. Amazon ist erstmals die wertvollste Marke der Welt. Und wirbt derzeit ungeniert mit der Rücksende-Option. Umweltbewusstsein geht anders. Der Logistik-Experte und E-Commerce-Kenner Heribert Trunk ist überzeugt: Handel und Logistik brauchen digital getriebene Konzepte, …

Weiterlesen

Heribert Trunk warnt vor gefährlicher Entwicklung: “Der Handel überlässt den Online-Giganten das Feld”

Zukunft des Handels: Statt Amazon & Co. eigene Konzepte entgegenzustellen, verschlafen die Wettbewerber ihre Chancen und lassen die Handelslandschaft erodieren Heribert Trunk (Bildquelle: BI-LOG Warenhotel GmbH) Bamberg, 03. Dezember 2018. Als “Bankrotterklärung, die der eigenen Ideen- und Mutlosigkeit geschuldet ist”, bezeichnet der Logistik-Experte und E-Commerce-Kenner Heribert Trunk die Entwicklung im deutschen Einzelhandel. Handel und Logistik …

Weiterlesen

Logistiker im Vorweihnachtsstress: Neue Lieferkonzepte helfen gegen Verkehrskollaps

Heribert Trunk: Anbieter übergreifende Locker-Systeme reduzieren Verkehr und erleichtern Verbrauchern das Leben Visionär mit Praxiserfahrung: Heribert Trunk von BI-LOG. Bamberg, 28. November 2017. Unseren Innenstädten droht der vorweihnachtliche Verkehrsinfarkt, weil der ungebremste Online-Handel die Zahl der Pakete immer weiter steigen lässt. Höchste Zeit für intelligente Zustell-Konzepte, meint Heribert Trunk, einer der Inhaber des Hybrid-Logistikers BI-LOG. …

Weiterlesen

Heribert Trunk: “Der Handel braucht Lösungen für die letzte Meile”

Amazon befeuert den “Convenience”-Boom und stellt damit den Einzelhandel vor Probleme – Bequem einkaufen als Margenkiller – Überlebensstrategien für den Handel Praxisnaher Visionär: Heribert Trunk, Geschäftsführer des Hybrid-Logistikers BI-LOG. (Bildquelle: BI-LOG Warenhotel GmbH) Bamberg, 13. November 2017. Digitale Giganten wie Amazon bedrängen den stationären Handel. Ihr Erfolgsgeheimnis: ein souveräner Umgang mit Kundendaten und eine extrem …

Weiterlesen

Hybride Logistik beflügelt den Handel von morgen

Claus Huttner (Bildquelle: BI-LOG Warenhotel GmbH) München / Scheßlitz, 12. Oktober 2017. Diese gute Nachricht schafft der Handel selbst: Der E-Commerce hat als Feindbild ausgedient. Damit ist der Weg endlich frei für die Gestaltung des Handels von morgen. Zu den wesentlichen Elementen gehört eine hoch leistungsfähige Logistik auf der Basis digitalisierter Prozesse. Sie muss unter …

Weiterlesen

Handelslogistik von morgen – Zukunftsmodell hybride Dienstleistungen

Claus Huttner, BI-LOG Warenhotel: “Der Handel braucht hybride Logistik-Dienstleister.” (Bildquelle: BI-LOG Warenhotel GmbH) Bamberg / Scheßlitz, 21. September 2017. Gute Nachrichten für den stationären Handel: Der Wunsch der Verbraucher nach “Convenience” wächst. Wer ihn erfüllt, hat gute Karten. Convenience heißt in erster Linie: Einkaufen wann und wo man will – und Ware liefern lassen wann …

Weiterlesen