Schlagwort: Elternunterhalt

Elternunterhalt Teil 2 – Wie viel müssen Kinder zahlen?

ARAG Experten informieren über die Unterhaltspflicht von Kindern für ihre Eltern Kinder sind gesetzlich dazu verpflichtet, für den Unterhalt ihrer Eltern zu sorgen, wenn sie mehr als 100.000 Euro brutto im Jahr verdienen. Wie viel Unterhalt gezahlt werden muss, wird im Einzelfall berechnet und ist von mehreren Faktoren abhängig. Zudem gibt es einige Sonderfälle, in …

Weiterlesen

Pflege der Eltern – das Thema Nummer 1 der Baby-Boomer

Verständlichen Informationen zum Thema Pflege als erste Hilfe durch den Zuschuss- und Gesetzes-Dschungel Die eigenen Kinder sind die ersten Ansprechpartner, wenn Eltern Unterstützung benötigen. (Bildquelle: pixabay) Es ist gefühlt noch nicht lange her, da sprachen die “Baby-Boomer” – geboren zwischen 1955 und 1970 – mit Kollegen und Freunden über Kindererziehung. Heute ist ihr Thema Nummer …

Weiterlesen

ARAG Verbrauchertipps

Schönheitsreparaturen/Videobeweis/Elternunterhalt Wer zahlt für Mängel an der Mietwohnung? Nach Auskunft der ARAG Experten sind Mieter oftmals per Mietvertrag verpflichtet, Schönheitsreparaturen zu übernehmen. Für Instandhaltungsmaßnahmen, die an die Bausubstanz der Wohnung gehen, muss hingegen der Vermieter aufkommen. Diese Grenze ist manchmal schwer zu ziehen, doch der vorliegenden Fall war klar: Hier ging es um Risse in …

Weiterlesen

Elternunterhalt – Wenn Kinder für die Eltern zahlen

ARAG Experten zur Unterhaltspflicht der Kinder für ihre Eltern Wer Kinder in die Welt setzt, ist für sie verantwortlich und muss für sie sorgen. Da es die geliebten Sprösslinge sind, stecken Eltern bereitwillig viel Geld in den Lebensunterhalt, die Ausbildung und das Wohlergehen bis hin zur ersten eigenen Wohnung ihrer Kinder. Bis der Nachwuchs auch …

Weiterlesen

Elternunterhalt – Wenn Kinder für die Eltern zahlen

ARAG Experten mit den Regeln und Gesetzen zum Elternunterhalt Wer Kinder in die Welt setzt, ist für sie verantwortlich und muss für sie sorgen. Da es die geliebten Sprösslinge sind, stecken Eltern bereitwillig viel Geld in den Lebensunterhalt, die Ausbildung und das Wohlergehen bis hin zur ersten eigenen Wohnung ihrer Kinder. Bis der Nachwuchs auch …

Weiterlesen

Institut GenerationenBeratung erweitert Seminarangebot um das Thema Testamentsvollstrecker

Neues Seminar “Testamentsvollstrecker” – zusätzliches Ertrags und Servicepotenzial für Berater der Finanzbranche Bad König, den 12. Juli 2016 – Das unabhängige und neutrale Institut GenerationenBeratung (IGB) bietet für die Finanzbranche das neue Geschäftsfeld des Testamentsvollstreckers als Seminar an. Schwerpunkt des Seminars sind praktische Beratungsansätze, die durch theoretische Grundlagen untermauert werden. Als Seminarleiter wurde ein ausgewiesener …

Weiterlesen

Institut GenerationenBeratung begrüßt Urteil zum Thema Anrechnung von Vermögen aus Sterbegeld-Versicherung auf Grundsicherungsleistungen

Kommentar von Margit Winkler, Geschäftsführerin Institut GenerationenBeratung Bad König, 5. Juli 2016 – Das unabhängige und neutrale Institut GenerationenBeratung (IGB) begrüßt das Urteil des Sozialgerichts Gießen zum Thema Anrechnung von Vermögen aus Sterbegeld-Versicherung auf Grundsicherungsleistungen. Das Gericht gab der Klage einer 68 jährigen Klägerin auf die laufende Zahlung weiterer ergänzender Grundsicherungsleistungen statt. Hintergrund war die …

Weiterlesen

Institut GenerationenBeratung begrüßt Urteil zum Thema Anrechnung von Vermögen aus Sterbegeld-Versicherung auf Grundsicherungsleistungen

Kommentar von Margit Winkler, Geschäftsführerin Institut GenerationenBeratung Bad König, 5. Juli 2016 – Das unabhängige und neutrale Institut GenerationenBeratung (IGB) begrüßt das Urteil des Sozialgerichts Gießen zum Thema Anrechnung von Vermögen aus Sterbegeld-Versicherung auf Grundsicherungsleistungen. Das Gericht gab der Klage einer 68 jährigen Klägerin auf die laufende Zahlung weiterer ergänzender Grundsicherungsleistungen statt. Hintergrund war die …

Weiterlesen

Die Banken- und Versicherungswelt zu Gast in Bad König

Institut GenerationenBeratung (IGB) lud zur Einweihung der neuen Institutsräume – Zahlreiche Vertreter u.a. von Banken und Versicherungen folgten der Einladung – IGB Service als neues Angebot für Private präsentiert Gemeinsam durchstarten: die Banken- und Versicherungswelt als Gäste der IGB in Bad König Bad König, 14. Juni 2016 – Das unabhängige und neutrale Institut GenerationenBeratung (IGB) …

Weiterlesen

Institut GenerationenBeratung auf Wachstum ausgerichtet

In neuen Räumen mit noch mehr Services zum führenden Experten im Bereich Vollmachten, Verfügungen und Vorsorge Margit Winkler, Geschäftsführerin des Institut GenerationenBeratung Bad König, 24. Mai 2016 – Das unabhängige und neutrale Institut GenerationenBeratung (IGB) mit Sitz in Bad König hat sich seit der Gründung im Jahr 2008 zur ersten Anlaufstelle in Deutschland für Unternehmen …

Weiterlesen

Elternunterhalt: Kinder haften für ihre Eltern…

Immer häufiger zahlen Kinder für Ihre pflegebedürftigen Eltern Vorausschauen – mit Vollmachten und Verfügungen Regelmäßig fällen Gerichte Urteile zum Thema Elternunterhalt. Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt stetig. Aktuell sind es rund 2,5 Millionen, 2030 sollen es bereits 3,4 Millionen sein.(1) Kinder werden immer häufiger zur Kasse “gebeten”, weil die Pflegeversicherung nicht ausreicht und sonst nicht …

Weiterlesen

Florian Rex ist zertifizierte Generationenberater(IHK)

Nachhaltige Beratungsqualität wurde dem Wolfsburger Versicherungsmakler Florian Rex durch das Gütesiegel vom Institut GenerationenBeratung bestätigt. Damit gibt der Berater zu folgenden Themen wertvolle Tipps : Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Finanzen im Pflegefall samt Elternunterhalt und Testament bzw. Vermögensgestaltung außerhalb des Testamentes. Nach einem Selbstlernstudium und einigen Präsenztagen hat Herr Florian Rex die Zertifizierung vor der IHK durchlaufen …

Weiterlesen

Kinder zahlen für ihre Eltern?

Ihre Pflichten aber auch Rechte, wenn ein Elternteil zum Pflegefall wird

Weiterlesen