Schlagwort: security

NewTec ist Sponsor und Aussteller auf der MedConf 2020

Innovative Lösungen für Hersteller vernetzter Medizintechnik Pfaffenhofen a. d. Roth, 16. Oktober 2020. NewTec, Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme, zeigt auf der diesjährigen MedConf vom 20. bis 22. Oktober in München ein breites Spektrum von Lösungen für Medizintechnik-Hersteller, darunter einsatzfähige Geräte für die sichere Vernetzung, Cloud- und Sensoranbindung sowie Lösungen für sichere Antriebe. Die renommierte …

Weiterlesen

NOVISIGN UND 4SAFETY BEGINNEN STRATEGISCHE ZUSAMMENARBEIT

4SAFETY bietet gemeinsam mit NoviSign ab sofort digitale Ergänzungen für die Bereiche Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. 4SAFETY in Bad Langensalza (in der Region Mitteldeutschland) ist ein führendes regionales Unternehmen für alle Themen und Beratungen rund um die Bereiche Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Auch bei weiteren, sicherheitsrelevanten Themen wie Datenschutz, Brandschutz, Ladungssicherung, Lagersicherheit (Regale), Maschinensicherheit, Hygiene und vielem …

Weiterlesen

Checkmarx präsentiert neue GitHub Action für mehr Sicherheit bei der Code-Entwicklung

Neue Action steigert die Produktivität der Entwickler und stellt mit automatisierten, nahtlos integrierten Security Scans in den GitHub Repositories die Weichen für eine sichere Entwicklung München – 8. Oktober 2020 – Checkmarx, einer der weltweit führenden Anbieter von Software-Security-Lösungen für DevOps, unterstützt Entwickler mit einer neuen GitHub Action bei der Integration von automatisierten statischen Analysen …

Weiterlesen

Attivo Networks: Mit Fake News gegen Ransomware

Joe Weidner, Regional Director DACH, Attivo Networks Firewalls und klassische Lösungen für die Endpoint Security reichen für die Abwehr immer raffinierterer und gezielter Angriffe gegen die IT-Infrastruktur und -Anwendungen nicht aus, warnen die Security-Spezialisten von Attivo Networks. Zwar böte diese Kombination einen gewissen Schutz gegen gängige und einfache Malware-Angriffe, doch anspruchsvollere und gezielte Attacken erforderten …

Weiterlesen

Radware-Studie zeigt dass Pandemie-bedingte Veränderungen weiterhin bleiben werden

Bedenken hinsichtlich zukünftiger Angriffsvektoren über die kommenden 3 Jahre Die überwiegende Mehrheit (83%) der Führungskräfte auf C-Level erwartet, dass die Änderungen, die sie als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie in den Bereichen Personal, Prozesse und Anwendungen vorgenommen haben, die Pandemie überdauern werden. Dies ist das wesentliche Ergebnis der Studie “C-Suite Perspectives: Accelerated Cloud Migration but Lagging …

Weiterlesen

Medigate schließt Serie-B-Investitionsrunde in Höhe von 30 Millionen US-Dollar ab

Steigende Nachfrage nach IoT-Sicherheit im Gesundheitswesen Medigate, ein führender Anbieter für die Sicherheit und das Management von IoT- und medizinischen Geräten, hat in seiner von Partech durchgeführten Serie-B-Finanzierungsrunde ein Ergebnis von 30 Millionen US-Dollar erzielt. Partech, ein anerkannter globaler Technologieinvestor, kann Erfolge bei der weltweiten Skalierung von innovativen High-Tech-Unternehmen vorweisen. An der Finanzierungsrunde nahmen bereits …

Weiterlesen

Deception halbiert Kosten von Datendiebstahl

Studie: Früherkennung von Eindringlingen reduziert Kosten und erhöht die Effizienz des SOC Unternehmen, die Deception-Technologien zur Früherkennung von Cyberangriffen einsetzen, können durch Datendiebstähle verursachte Kosten um mehr als die Hälfte (51 %) reduzieren. Dies ist das wichtigste Ergebnis einer neuen Studie, die Attivo Networks gemeinsam mit Kevin Fiscus von Deceptive Defense durchgeführt hat. Der Bericht …

Weiterlesen

CenturyLink transformiert sich und tritt neu unter dem Namen Lumen® auf

Lumen ist mit neuem Markennamen und neuer Zielsetzung bestens aufgestellt, um mit seiner Technologieplattform “Amazing Things” zu ermöglichen DENVER, 15. September 2020 – CenturyLink hat einen neuen Markennamen und einen kühnen neuen Anspruch. Als Lumen Technologies, oder kurz Lumen, wird das Unternehmen dazu beitragen, den Enterprise-Sektor durch die Herausforderungen und Chancen der vierten industriellen Revolution …

Weiterlesen

Radware warnt vor akuten Ransom-Attacken

Seit Mitte August hat Radware mehrere Ransom-Kampagnen von Akteuren verfolgt, die sich als “Fancy Bear”, “Armada Collective” und “Lazarus Group” ausgeben und mit massiven DDoS-Attacken drohen. Die Geldforderungen werden per E-Mail zugestellt und enthalten in der Regel opferspezifische Daten wie Autonomous System Numbers (ASN) oder IP-Adressen von Servern oder Diensten, auf die sie abzielen werden, …

Weiterlesen

Sieger des Red Dot 2020 im Award “Interface Design”

Custom Interactions gewinnt mit Smiths Detection den Red Dot 2020 im Award “Interface Design” Gemeinsam mit dem Unternehmen “Smiths Detection” (Standort Deutschland in Wiesbaden) haben wir den Red Dot 2020 im Award “Interface Design” gewonnen. Die Prämierung erfolgte für das GUI des innovativen Gepäck-Scanners (HI-SCAN 6040 CTiX) für die Handgepäckkontrolle an Flughäfen. Mittels CT erstellt …

Weiterlesen

Attivo Networks tritt IBM Security App Exchange Community bei

Gemeinsame Security-Lösung von IBM und Attivo Networks als Teil der partnerschaftlichen Zusammenarbeit in der Cyberabwehr Tushar Kothari, CEO, Attivo Networks (Bildquelle: Attivo Networks) Attivo Networks hat seine ThreatDefend BOTsink-Lösung in IBM Security Resilient integriert. Resilient ist die SOAR-Plattform (Security Orchestration, Automation and Response) von IBM. Die Integration ermöglicht es Unternehmen, schnell auf erkannte Bedrohungen zu …

Weiterlesen

Radware: Layer-7-Angriffe sind die neue Normalität

Michael Tullius, Managing Director DACH bei Radware (Bildquelle: Radware GmbH) Seit sich die Abwehrmechanismen an einfache volumetrische DDoS-Angriffe angepasst haben und die meisten ISPs und Anbieter von Public Clouds in der Lage sind, einen grundlegenden Schutz gegen Floods auf der Netzwerkschicht zu bieten, verlegen sich Angreifer nach Angaben der Sicherheitsexperten von Radware zunehmend auf Angriffe …

Weiterlesen

Deflect-Funktion von Attivo Networks erkennt Ausspähungsversuche von Angreifern im Netzwerk

Deception-Experte kündigt weitere Endpoint-Funktionen zur Abwehr von Fingerprinting an Joe Weidner, Regional Director DACH, Attivo Networks (Bildquelle: Attivo Networks) Attivo Networks hat die Funktionen seines Endpoint Detection Net (EDN) erweitert. Die neue Deflect-Funktion hindert Angreifer daran, Sicherheits-Schwachstellen auf einem Endpunkt zu identifizieren. Zudem verhindert sie, dass Angreifer den Endpunkt ausspionieren. Beides ist problematisch, weil Angreifer …

Weiterlesen

Unisys präsentiert neue Version von Stealth(identity)

Sicheres biometrisches Identitätsmanagement sowohl in der Cloud als auch on-premise (Bildquelle: Unisys) Hattersheim/Thalwil/Wien, 23. Juli 2020 – Der weltweit tätige IT-Dienstleister Unisys (NYSE: UIS) stellt ab sofort eine neue Version der Stealth(identity)™-Software bereit und bietet so sicheres biometrisches Identitätsmanagement – cloudbasiert oder wahlweise on-premise. Unisys bietet damit skalierbare, kostengünstige Services für unternehmenskritische, biometrische Authentifizierungen in …

Weiterlesen

Airport Security: Zone-D Laser Sensor von DENSO überzeugt

Der Zone-D Laser Sensor kommt in rund 500 Projekten in Asien zum Einsatz und bietet zahlreiche Vorteile. Mehr Informationen unter https://www.denso-wave.eu. Das Zone-D Security System von DENSO ist an einem internationalen Flughafen in Japan im Einsatz. Düsseldorf. Da die Zahl von Bedrohungen weltweit steigt, sind Regierungen gezwungen, die Sicherheitsbestimmungen in hohem Maße zu erhöhen, insbesondere …

Weiterlesen

Attivo Networks und FireEye ermöglichen netzwerkinterne Bedrohungserkennung und automatisierte Reaktion

Kombinierte Lösung reduziert den Aufwand für das Aufspüren und Blockieren von Angriffen.

Weiterlesen

Attivo Networks und FireEye ermöglichen netzwerkinterne Bedrohungserkennung und automatisierte Reaktion

Kombinierte Lösung reduziert den Aufwand für das Aufspüren und Blockieren von Angriffen Joe Weidner, Regional Director DACH, Attivo Networks (Bildquelle: Attivo Networks) Attivo Networks hat seine ThreatDefend-Suite in die beiden FireEye-Lösungen FireEye Endpoint Security und FireEye Malware Analysis integriert. Cyberkriminelle nehmen verstärkt bestimmte Unternehmen, Benutzerkonten oder Systeme ins Visier. Deshalb benötigen Organisationen Lösungen, die diese …

Weiterlesen

Radware schützt APIs vor bösartigen Bots

Michael Tullius, Managing Director DACH bei Radware (Bildquelle: Radware GmbH) Radware hat seine Anwendungssicherheitslösungen um den Schutz unternehmenskritischer APIs vor der wachsenden Bedrohung durch automatisierte Bot-Angriffe erweitert. Radwares Bot-Manager bietet jetzt umfassenden Schutz für den gesamten API-Stack, einschließlich IoT, Machine-to-Machine, Web, mobile und serverlose Schnittstellen. Laut Gartners “2019 Magic Quadrant for Web Application Firewalls” werden …

Weiterlesen

Das Endpoint Detection Net verwehrt Angreifern Einsicht und Abgreifen von Produktionsdaten

Attivo Networks erweitert seine Schutzfunktion vor Ransomware 2.0 (Bildquelle: Attivo Networks) Attivo Networks hat seine Sicherheitslösung Endpoint Detection Net (EDN) erweitert. Sie bietet nun einen Schutz von Dateien durch Ransomware-Angriffe, indem sie den Zugriff auf produktiv zugeordnete Freigaben, Cloud-Speicher und ausgewählte Dateien oder Ordner verbirgt oder verweigert. Durch das Verbergen dieser Informationen schränkt EDN die …

Weiterlesen

Womit wird uns Shane Zoe dieses Mal überraschen?

2020 ein Chaos Jahr für einfach jeden und dennoch ergeben sich auch in dieser Zeit Fortschritte, denn die Allrounderin, Shane Zoe Blue Baroness von Gleichen startet weiter durch. Wir kennen Shane Zoe durch ernsthafte deutsche Popsongs, ihre vielen verschiedenen Beruflichen Tätigkeiten und auch ihrem sozialen Engagement. Obwohl wir von Shane Zoe bereits so viel kennen …

Weiterlesen

Radware: UDP wird durch Corona zum wichtigsten Einfallstor für Hacker

(Bildquelle: Radware GmbH) Über 70 Prozent aller Hackerangriffe, die Radware im März 2020 bei seinen Kunden weltweit registriert hat, nutzten das UDP-Protokoll anstelle von TCP. Angriffe über UDP sind nach den Sicherheitsspezialisten deutlich schwieriger zu erkennen und zu verteidigen, weil bei diesem Protokoll eine zuverlässige Unterscheidung zwischen vertrauenswürdigem und bösartigem Verkehr nicht einfach ist. Stark …

Weiterlesen

Radware: UDP wird durch Corona zum wichtigsten Einfallstor für Hacker

Über 70 Prozent aller Hackerangriffe, die Radware im März 2020 bei seinen Kunden weltweit registriert hat, nutzten das UDP-Protokoll anstelle von TCP.

Weiterlesen

ForgeRock Go macht Benutzernamen und Passwörter überflüssig

ForgeRock Go bietet höhere Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit und ermöglicht User Journeys ohne Benutzernamen und Passwörter innerhalb von Minuten San Francisco, 26. Juni 2020 – ForgeRock®, führender Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, präsentiert ForgeRock Go, eine neue Lösung, die Benutzernamen und Passwörter für die Anmeldung bei Websites überflüssig macht. Bei durchschnittlich 130 Online-Konten pro Person fällt es …

Weiterlesen

ForgeRock Go macht Benutzernamen und Passwörter überflüssig

ForgeRock Go bietet höhere Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit und ermöglicht User Journeys ohne Benutzernamen und Passwörter innerhalb von Minuten San Francisco, 26. Juni 2020 – ForgeRock®, führender Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, präsentiert ForgeRock Go, eine neue Lösung, die Benutzernamen und Passwörter für die Anmeldung bei Websites überflüssig macht. Bei durchschnittlich 130 Online-Konten pro Person fällt es …

Weiterlesen

Mehr lesen