Schlagwort: Streik

Warnstreiks in Corona-Zeiten

ARAG Experten informieren über Rechte und Pflichten während eines Streiks Wenn dieser Tage Kitas geschlossen bleiben, Schüler mit dem Rad zur Schule fahren oder die Mülltonnen nicht geleert werden, liegt es ausnahmsweise nicht am Coronavirus, sondern am Warnstreik im öffentlichen Dienst, zu dem die Gewerkschaft Verdi bereits am Sonntag aufgerufen hat. Welche Konsequenzen dies für …

Weiterlesen

Ist Streikgeld zu versteuern?

Streikgeld muss nicht versteuert werden Trotz oder gerade wegen der Corona-Krise dampft und brodelt es im ÖPNV, in Krankenhäusern, Kitas und Pflegeheimen. Der Druck und die Arbeitsbelastung sind bei vielen Arbeitnehmern gestiegen. Mehr Geld gab es für die unentbehrlichen Säulen unserer Gesellschaft bisher nicht. Die Gewerkschaft ver.di hat daher in verschiedenen Bereichen des öffentlichen Diensts …

Weiterlesen

Wenn die schönsten Wochen des Jahres auf dem Spiel stehen

ARAG ReiseProtect – der neue Reiseschutz Endlich Ferien. Der Koffer ist eingepackt, die Zeitung abbestellt und die Nachbarin hat den Schlüssel zum Blumengießen. Ab zum Flughafen. Und dann: Die Fluglotsen streiken. Der Flug hat drei Stunden Verspätung. Oder er ist überbucht – und man lässt Sie gar nicht erst an Bord. Klappt es mit einem …

Weiterlesen

Vorgetäuschte Arbeitsunfähigkeit bei Air Berlin? Was müssen Arbeitnehmer befürchten?

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen. Arbeitsrecht Kürzlich hat sich eine Vielzahl von Piloten von Air Berlin beinahe zeitgleich krankschreiben lassen. Das war vielfach als Protest der Mitarbeiter bzw. als Streik aufgefasst worden. Um einen Streik handelte es sich dabei aber wohl nicht. Die Gewerkschaft hat verlauten lassen, dass sie …

Weiterlesen

Fluggastrechte – Ihre Ansprüche auf Entschädigung

ARAG Experten über Ihre Rechte beim aktuellen Streik der Flugbegleitergewerkschaft UFO Das Kabinenpersonal der Flugbegleitergewerkschaft UFO hat den größten Streik in der Geschichte der Lufthansa gestartet. Aktuell wurde der Ausstand nach den Flughäfen in Düsseldorf und München jetzt auch auf den größten deutschen Verkehrsflughafen Frankfurt am Main ausgedehnt. ARAG Experten erklären Ihnen Ihre Rechte bei …

Weiterlesen

BAG: Keine Kürzung des Erholungsurlaubs nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG), dass Kürzungen des Erholungsurlaubs wegen der Elternzeit durch den Arbeitgeber nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses unzulässig s

Weiterlesen

LAG Berlin-Brandenburg: Charitéstreik ist rechtmäßig

Ein Interview von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck mit Fachanwalt für Arbeitsrecht Volker Dineiger, Berlin und Essen. Fachanwalt Bredereck: Mit einem Beschluss vom 24.06.2015 hat das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg die Rechtmäßigkeit des Streiks an der Charité, der von der Gewerkschaft ver.di durchgeführt wurde, bestätigt. Auch in der zweiten Instanz hatte die Charité somit keinen Erfolg damit, …

Weiterlesen

Fernsehanwaltswoche vom 9.7.2015 u.a. zu den Themen Ende der großen Streiks, Tarifeinheitsgesetz und Wohnungskündigung

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen, und Volker Dineiger, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen. Heute zu folgenden Themen: Ende von Poststreik, Bahnstreik und Kitastreik, Unterzeichnung des Tarifeinheitsgesetzes durch Gauck und Urteil des Amtsgerichts München zur Unwirksamkeit einer Wohnungskündigung wegen Weitergabe von Prozessunterlagen an …

Weiterlesen

Fernsehanwaltswoche vom 24.6.2015 u.a. zum Zschäpe-Prozess und dem Charite-Streik

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen. Heute zu folgenden Themen: Zschäpe-Prozess, Entfernung aus Beamtendienst wegen des Besitzes von Kinderpornos, SMS auf der Richterbank und das Arbeitsgericht Berlin zum Charite-Streik. Zschäpe-Prozess -Hauptangeklagte versucht erneut, ihre Verteidiger loszuwerden: Nicht zum ersten Mal startet Beate Zschäpe einen Versuch, um ihre Verteidiger loszuwerden. Ist …

Weiterlesen

Poststreik: wie lassen sich wichtige Fristen trotzdem einhalten?

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen. Es geht weiter mit den Streiks. Nach Bahnstreik und Kitastreik geht es nun also mit dem Poststreik weiter. Dieser wiederum birgt nun aber auch noch in anderer Hinsicht als die bisherigen Streiks Probleme. Es stellt sich nun nämlich die Frage, wie dennoch wichtige Fristen, …

Weiterlesen

“Bahn muss Vertrauen zurückgewinnen”

VDR: Geschäftsreisende brauchen zuverlässige Partner Frankfurt am Main, 21. Mai 2015: “Wir begrüßen die Schlichtungsgespräche sehr. Alle Parteien sollten sich jetzt dafür einsetzen, dass sich Reisende und die deutsche Wirtschaft zukünftig wieder auf die Bahn verlassen können. Immerhin haben Geschäftsreisen mit rund 9,2 Mrd. Euro einen erheblichen Anteil am Umsatz der deutschen Bahn”, so Dirk …

Weiterlesen

Fernbusse in der Mitte der Gesellschaft angekommen

Die Reise mit dem Fernbus ist inzwischen bundesweit bei allen Altersgruppen angekommen. Der Payment-Anbieter BillPay wickelt die Zahlung per Lastschrift für MeinFernbus Flixbus ab und nennt hierzu einige Zahlen. Aufgrund der aktuellen Streiksituation und den damit verbundenen Zugausfällen bei der Bahn steigen immer mehr Reisende auf die Fahrt mit Fernbussen um. Davon profitiert auch Deutschlands …

Weiterlesen

Kita-Streik – Nicht einfach zuhause bleiben

ARAG Experten zum aktuellen Streik an Kindertagesstätten In Deutschland gibt es über 53.000 Kitas. Mehr als 3,2 Millionen Kinder werden dort betreut. Ab morgen, Freitag den 8. Mai werden die Kitas öffentlicher Träger, also von Behörden, Verbänden oder gemeinnützigen Vereinen bestreikt. In ganz Deutschland sind das rund 17.500 Kitas; diese betreuen insgesamt gut 1,8 Millionen …

Weiterlesen

Berlin – Hamburg: Samstag, 9. Mai 2015, Ticketpreis nur 23 €

Entspannt reisen – im ODEG-KISS zum Tor der Welt. KISS-Zug aus ODEG-Fahrzeugflotte Trotz Streik nach Hamburg? Mit der ODEG am Samstag, den 9. Mai 2015, für nur 23 Euro pro Fahrt von Berlin nach Hamburg bzw. zurück von Hamburg nach Berlin. Hinfahrt: 8.03 Uhr ab Berlin-Lichtenberg, 8.15 Uhr ab Berlin Gesundbrunnen, 8.25 Uhr ab Berlin …

Weiterlesen

VDR fordert Schlichtung im Tarifkonflikt der Deutschen Bahn

Der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) fordert eine unverzügliche Schlichtung im Tarifkonflikt zwischen der Gewerkschaft der Lokführer und der Deutschen Bahn und das Aussetzen der geplanten Arbeitsniederlegungen. “Die hohe Zahl der Streiks und die Länge des für diese Woche angekündigten Ausstands lassen jedes vernünftige Maß vermissen”, sagt Dirk Gerdom, Präsident des deutschen GeschäftsreiseVerbands. “Damit dieser Konflikt …

Weiterlesen

Pilotenstreiks haben Geschäftsreisende im vergangenen Jahr am meisten gestört

Mitglieder des GeschäftsreiseVerbands VDR wählen die Ausstände zum Ärgernis 2014 Die Streiks der Piloten haben die deutschen Geschäftsreisenden im Jahr 2014 am meisten geärgert. Die Ausstände der Flugzeugführer kamen in der jährlichen Mitgliederumfrage des Verbands Deutsches Reisemanagement (VDR) mit 30 Prozent der Antworten klar auf den ersten Platz. Sie sind damit das Geschäftsreiseärgernis 2014. Auf …

Weiterlesen

Presseinformation des BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft e.V. zur Urabstimmung

Der BVFI hatte seine Mitglieder zur Urabstimmung aufgerufen. Hier ist das Ergebnis.

Weiterlesen

Streikrecht und Tarifverträge statt Dritter Weg

Prof. Ulrike Kostka (Caritas) und Berno Schuckart-Witsch (ver.di) diskutierten über das kirchliche Arbeitsrecht.

Weiterlesen

Flashmob-Aktionen sind zulässig

Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 22.09.2008, 1 AZR 972/08, und Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 26.03.2014, 1 BvR 3185/09

Weiterlesen

Wegen Warnstreik zu spät am Arbeitsplatz – Wie sich Arbeitnehmer richtig verhalten

Die KiTa ist geschlossen, der Zug fällt aus Zwar müssen Arbeitnehmer nicht unter allen Umständen am Arbeitsplatz erschein. Wer zu spät kommt, erhält jedoch oftmals keinen Lohn. oder eine Abmahnung.

Weiterlesen

Warnstreiks legen Nahverkehr lahm – Sympathiestreiks verschärfen die Lage

Zu geringe Löhne, zu wenig Urlaub. Im öffentlichen Dienst bestreikt die Gewerkschaft Verdi auch den Nahverkehr. Die Rechtmäßigkeit von Solidaritätsstreiks ist jedoch umstritten.

Weiterlesen

Streikrecht für Beamte?

Gericht: Streikverbot muss neu geregelt werden

Weiterlesen

Bahn muss bei Verspätungen entschädigen – auch bei ,,höherer Gewalt”

Fahrgäste der Bahn können Entschädigung bei Streik, Unfällen oder Unwettern verlangen

Weiterlesen