Berliner Musiker MIIRTEK startet von „Terminal A“ durch und „verkauft“ mit eBay Nachhaltigkeit

Wie es mit ziemlich großer Höchstwahrscheinlichkeit klingen würden, wenn Falco heute noch am Leben wäre? Mit Songs wie „Yoga“, „Pfau“, „Glitzer“ oder auch „Teleskii“, einem großen Grinsen und noch größerem Augenzwinkern liefert uns Miirtek die Antwort und es braucht lediglich einige Sekunden für jedes seiner von einer in höchstem Maße bizarren, schrägen und skurrilen Kreativität zeugenden Videos, um dies zu bestätigen. Für viele ist 2020 ein besonders herausforderndes Jahr – der Künstler Miirtek beschloss, dass 2020 sein Jahr wird und startet mit seiner Musikkarriere so richtig durch.

Miirtek hat bereits in den letzten zwei Jahren durch seinen sehr eigenen Sound auf sich aufmerksam gemacht: Sein Mix aus den für die 80er Jahre typischen Synthies und modernen Beats begleitet vom ebenfalls für die Zeit charakteristischen deutschen Sprechgesang ist eine Hommage an die Dekade der Gameboys, Vokuhila-Frisuren und Denver Clan. Nun veröffentlichte der 27-jährige in Berlin unter dem bürgerlichen Namen David Starosciak lebende selbsternannte Gymnastik-Enthusiast seine erste EP „Terminal A“ (VÖ: 29.05.2020 I Label 21Gramm / Caroline / Universal) und präsentiert fünf brandneue Tracks, die den Hörer auf eine verrückte Reise in die Welt der Kunstfigur Miirtek mitnehmen. Texte und Melodien für die Songs entstehen bei Miirtek mit kreativer Unterstützung seines langjährigen Freunds, den bekannten YouTuber, Co-Brain und Produzent Marti Fischer (@martimcflyscher) traditionell binnen eines Tages – so auch geschehen bei der ersten Single-Auskopplung „Legend“.

Erst im April 2020 unterzeichnete er einen Vertrag bei MSK Meistersinger – einem der erfolgreichsten Konzert- und Tourneeveranstalter Deutschlands – die vor allem Newcomer und neue Talente fördern und aufbauen wollen. Geplant sind bereits die ersten Termine, so zum Beispiel am 26. September in Berlin. Aber auch darüber hinaus wird man Miirtek in diesem Jahr auch noch für weitere Shows live erleben können.

Dass Miirtek alias David jedoch auch ein ernsthafter Zeitgenosse ist, brachte er kürzlich im Rahmen einer Kooperation mit eBay zum Ausdruck: Mit dem Track „To The Skycycle“ präsentiert der im Raum Mainz aufgewachsene Musiker die im Mai gelaunchte eBay-Kampagne zum Thema Nachhaltigkeit. Unter dem Claim „Lasst uns handeln!“ will eBay zu neuem Bewusstsein motivieren und ruft dazu auf, Gebrauchtes auf der Online-Plattform zu handeln. Nachhaltigkeit „… ist Teil unserer Firmenkultur und unsere langfristige Vision,“ sagt Iskra Velichkova, Head of Brand & Content Marketing bei eBay Kleinanzeigen. „Daher wollen wir möglichst viele Menschen in Deutschland für nachhaltigen Konsum begeistern.“

EP „Terminal A“ (Label: 21Gramm / Caroline / Universal Music)
1. „Legend“
2. „Sirene Blaulicht“ (Featuring Frankie)
3. „Terminal A“
4. „Kapitän“ (Featuring Franko)
5. „Baewatch“

Social Media
Facebook: https://www.facebook.com/miirtekmusik/
Instagram: @Miirtek

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hpf.de/berliner-musiker-miirtek-startet-von-terminal-a-durch-und-verkauft-mit-ebay-nachhaltigkeit/