Best Practice: ISO 50001 und Energieeinkauf bei der häussermann Gruppe

Best Practice: ISO 50001 und Energieeinkauf bei der häussermann Gruppe

(Bildquelle: © photon_photo (Adobe Stock))

Die häussermann Gruppe ist der Holzlieferant im Herzen von Europa und zeichnet sich durch ihre hochwertigen Massivholzprodukte aus. Sie besteht aus den Unternehmen häussermann, Kosche, Maier Holztec und Mirako. Der häussermann Gruppe war es wichtig mittels eines Energiemanagements die Energieeffizienz zu optimieren. Darüber hinaus war auch der professionelle Energieeinkauf ein herausforderndes Thema, das es zu verbessern galt.

Energiemanagement und Energieeinkauf sind im komplexen Energiemarkt nicht mal eben schnell erledigt. Daher suchten die Verantwortlichen einen starken Partner, der sich auf Grund seiner langen Erfahrungen am Energiemarkt auskennt und mit seinen pragmatischen Lösungsansätzen überzeugen kann – Die Wahl fiel auf die first energy GmbH aus der Mitte Deutschlands. Der Energie- und Nachhaltigkeitsdienstleister first energy hat mit der häussermann Gruppe ein zertifiziertes Energiemanagement nach ISO 50001 aufgebaut und den Energieeinkauf der Unternehmung optimiert.

“first energy war ein kompetenter Ansprechpartner für unsere Fragen. Durch die Kooperation konnten wir unsere Energieangelegenheiten regeln und haben unsere Energie im Griff. Die Gespräche mit first energy waren zu allen Energiethemen stets gewissenhaft und ausführlich, so dass wir uns gut beraten fühlten”, so die häussermann Gruppe.

Unter anderem führte first energy eine energetische Ist-Bewertung der Standorte durch und leitete daraus Maßnahmen ab um die Energieeffizienz zu verbessern. Damit die umgesetzten Schritte auch langfristig Bestand haben, hat die häussermann Gruppe mit dem Berater first energy die notwendigen Strukturen für ein kontinuierliches Energiemanagement geschaffen, unter anderem mit der Entwicklung einer Energiepolitik, der Auswahl und Bestellung eines Energiemanagementteams oder auch der Weiterentwicklung der wichtigen Mitarbeitersensibilisierung. Damit hat die häussermann Gruppe ihre Energie im Griff und eine Transparenz in ihren Verbrauchsstrukturen. Durch die erfolgreiche Zertifizierung der ISO 50001 ist die häussermann Gruppe in der Lage die Besondere Ausgleichsregelung der EEG-Begrenzung nutzen zu können und die Kostenstruktur der Gruppe aktiv zu reduzieren.

Die häussermann Gruppe ist im Bereich Energie nun bestens aufgestellt: Mehr Struktur und Kostentransparenz. Bei der Einführung des Energiemanagements und der Umsetzung eines professionellen Energieeinkaufs (aktives Portfoliomanagement) hat sich die häussermann Gruppe nie allein gelassen gefühlt, denn sie hatten stets mit first energy einen starken Partner in Energie- und Nachhaltigkeitsfragen zur Seite zu haben.

Würde die häussermann Gruppe first energy weiterempfehlen?
“Ja, denn first energy deckt nicht nur das Energiemanagement ab,
sondern auch den Energieeinkauf und Nachhaltigkeitsthemen und kann so Synergieeffekte erzielen.”

Wenn auch Sie auf der Suche nach Unterstützung im Bereich Energie, Umwelt oder Nachhaltigkeit sind – kontaktieren Sie uns. Wir sind seit 2001 bundesweit für unsere Kunden im Einsatz.

first energy ist Ihr Dienstleister für EnergieManagement, EnergieEinkauf und Nachhaltigkeit. Seit knapp 20 Jahren bundesweit am Markt aktiv, sammelte first energy zahlreiche Erfahrungen in der professionellen und erfolgreichen Umsetzung von zertifizierten EnergieManagementSystemen nach der DIN EN ISO 50001 und dem EnergieEinkauf. Im Bereich der EnergieBeschaffung bietet first energy faire Verträge und günstige Preise. first energy kümmert sich umfassend um Ihre Energie- oder Nachhaltigkeitsangelegenheiten, so dass Sie den Kopf für Ihre Aufgaben frei haben.

Firmenkontakt
first energy
Markus Menzel
Struthweg 26
34260 Kaufungen
05605-9392830
menzel@first-energy.net
http://www.first-energy.net

Pressekontakt
first energy
Katrin Kronitz-Pehl
Struthweg 26
34260 Kaufungen
05605-9392816
Kronitz-Pehl@first-energy.net
http://www.first-energy.net

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hpf.de/best-practice-iso-50001-und-energieeinkauf-bei-der-haeussermann-gruppe/