Das Ende der Masken-Qual – SILKMASK: Endlich freies Atmen in Flugzeug, Bahn, ÖPNV, am Urlaubsort, in der Schule und bei Meetings

Kölner Startup legt nach: “Nur NICHTS ist angenehmer” – die neue SILKMASK und endlich frei Atmen und Sprechen; zugleich kühlt Seide die Haut und hilft durch ihre antibakteriellen Eigenschaften “Masken-Akne” zu verhindern.

Das Ende der Masken-Qual - SILKMASK: Endlich freies Atmen in Flugzeug, Bahn, ÖPNV, am Urlaubsort, in der Schule und bei Meetings

Verschiedene Befestigungsmöglichkeiten der Silkmask

Masken-Qual oder Masken-Wahl: Ab sofort hat es jede/r selbst in der Hand, sich mit den Standard-Masken weiter zu quälen oder mit der Silkmask unbeschwert durchzuatmen, sich gut zu konzentrieren und verstanden zu werden. Wie z.B. in der Schule oder bei Meetings, wo das Tragen der üblichen Masken für alle Beteiligten eine extreme Belastung ist, weil es ihnen die Luft und die Konzentration raubt.

Hier schafft die mit 4 Gramm* – also gerade der üblichen Stoffmasken – wirklich federleichte Silkmask ( www.silkmask.de) Abhilfe und spielt gerade beim Dauertragen ihre Stärken voll aus. “Sie ermöglicht durch ihr spezielles Design und dem natürlichen Seidengewebe tatsächlich eine unbeschwerte Atmung”, so die frisch gebackene Unternehmensgründerin Laura Atrtschi.

+++ Mit der Silkmask entspannt reisen +++

Überall dort, wo Dauertragen zur Belastung wird, also z.B. im Flugzeug, im Zug und ÖPNV bietet die Silkmask Entlastung und Komfort. Gerade wenn es warm ist, ist das Schwitzen unter den Masken ein großes Problem und führt zu Hautentzündungen (Masken-Akne). Seide ist (und bleibt dauerhaft) antiseptisch und wirkt entzündungshemmend. Die klimatisierende und entfeuchtende Wirkung von Seide sorgt für einen angenehmen “Kühl-Effekt” beim Tragen.

Ob Reisen, Meetings oder beim Lernen – Silkmask schafft die Belastungen durch Luft- und Sprechbehinderung sowie Druckstellen faktisch ab.

Auch beschlagene Brillen gehören nun der Vergangenheit an. Denn durch den besonderen Multi-Ergonomie-Nasenbügel passt sich die Maske den Gesichtskonturen individuell an und lässt keinen Dampf unter der Brille aufsteigen. Denn durch das einzigartige 24-Punkt-Befestigungssystem lässt sich die Silkmask zudem höchst individuell anpassen und hinterlässt auch bei ganztägigem Einsatz kein Druckgefühl. Die Silkmask kann dadurch – als weltweit einzige Maske mit diesem Befesti-gungssystem – als Dauertragemaske ohne Belastung getragen werden.

+++ Abholung in Apotheken und 24-Stunden-Service +++

Ab sofort wird der Lieferservice von Silkmask durch den neuen 24-Stunden-Service nochmal deutlich verbessert. Bundesweit ist eine Abholung in kooperierenden Apotheken möglich. Dadurch ist auch eine spontane Versorgung mit den Masken gewährleistet.

Die Silkmask ist in einer einlagigen Version zum Preis von 19,95 Euro (komplettes Set mit allem, was dazu gehört) erhältlich. Die zweilagige Version mit Filterfach, in das sich zusätzliche Flies- oder sogar Aktivkohle-Filter einlegen lassen (Filter zu beziehen über Silkmask.de), lässt sich zum Preis von 24,95 Euro (ebenfalls als Set über silkmask.de) beziehen.

+++ Silkmask kostenlos erhalten +++

Für kurze Zeit ist es sogar möglich, eine Silkmask kostenlos zu erhalten. Dazu müssen die Kunden nur ein kurzes Video drehen, das zeigt, wie man die Silkmask anzieht oder wie die Silkmask fixiert wird. Den Ideen sind hier keine Grenzen gesetzt. Als Aufwandsentschädigung erhält der Kunde dann den Kaufpreis erstattet. Alle Informationen zu der Aktion sind hier zu finden: https://silkmask.de/produkt/silkmask-einlagig-kostenlos/

*Die Silkmask ist kein Medizin-Produkt und keine persönliche Schutzausrüstung/ PSA. Die Gewichtsangabe bezieht sich auf die einlagige Silkmask.

Weitere Informationen:
http://www.silkmask.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
498 Wörter, 3.596 Zeichen mit Leerzeichen

+++ Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung +++

Sie können sich hier hochauflösendes Bildmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden. Copyright bei allen Bildern ist Silkmask:

https://www.pr4you.de/fotos/Silkmask-hochaufloesendes-Bildmaterial.zip

Über die Silkmask LA UG (haftungsbeschränkt)

Die in Köln ansässige Silkmask LA UG wurde im April 2020 gegründet. Alleinige und geschäftsführende Gesellschafterin der Silkmask LA UG ist die Wirtschaftspsychologin B.Sc. Laura Atrtschi. Das Unternehmen ist auf die Herstellung und den Vertrieb von Mund-Nase-Schutzmasken aus reiner Seide spezialisiert, die komplett “Made in Germany” sind. Seit dem 01. Juli 2020 betreibt das Unternehmen den eigenen Onlineshop silkmask.de.

Weitere Informationen: http://www.silkmask.de

Firmenkontakt
Silkmask LA UG (haftungsbeschränkt)
Laura Atrtschi
Siegburger Str. 149-151
50679 Köln
+49 (0) 176 418 580 13
Anfrage@silkmask.de
http://www.silkmask.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hpf.de/das-ende-der-masken-qual-silkmask-endlich-freies-atmen-in-flugzeug-bahn-oepnv-am-urlaubsort-in-der-schule-und-bei-meetings/