Dataiku startet mit EGG On Air neues virtuelles Konferenzformat

Immer verfügbar und bei Bedarf abrufbar präsentiert Dataiku seine neue Eventreihe rund um Künstliche Intelligenz in Unternehmen

Dataiku startet mit EGG On Air neues virtuelles Konferenzformat

Dataiku startet mit EGG On Air neues virtuelles Konferenzformat (Bildquelle: @Dataiku)

Dataiku bietet mit EGG On Air ab sofort eine Serie live-gestreamter Keynotes, Interviews und abrufbarer Inhalte. Zahlreiche Vordenker und Industrieexperten widmen sich der Frage, was Künstliche Intelligenz (KI) zu leisten vermag und wie es Unternehmen gelingt, dies auch umzusetzen. Gestartet ist das neue Format am 15. September 2020 mit einer Keynote der Mathematikerin und Bestseller-Autorin Cathy O”Neil zum Thema “Building Machine Learning Models in a Changing World: What Will Change (and What Won”t) About Data Science in 2020”.

Die EGG Konferenzen brachten in den vergangenen drei Jahren rund um den Globus mehr als 5.000 führende Datenexperten zusammen. Mit EGG On Air erobert das Konzept nun den virtuellen Raum: Die Weiterentwicklung der Konferenz ermöglicht es Menschen weltweit, von den Erfahrungen führender Experten rund um die Nutzung von KI in Unternehmen zu profitieren und Diskussionen zu Data Science, Machine Learning und Künstlicher Intelligenz live mitzuverfolgen. Zu den Sprechern zählen Brandeis Marshall, amerikanischer Data Scientists und Professor in Computer Science am Spelman College; David Ryan Polgar, Tech-Ethiker und Gründer von All Tech Is Human; Arnobio Morelix, Chief Innovation Officer beim Startup Genome sowie Taryn Southern, AI Künstlerin und Dokumentarfilmerin. Sie alle werden sich in den kommenden Wochen aktuellen Themen rund um Daten widmen und ihre Erfahrungen aus KI Anwendungen teilen.

Inmitten der sich durch COVID-19 verändernden Konferenz-Landschaft präsentiert Dataiku mit EGG On Air einen einzigartigen Online-Ansatz. Anstatt die Vorträge und Diskussionen zu KI im Rahmen einer zeitlich begrenzten Konferenz anzubieten, werden die Sessions live über die kommenden Wochen und Monate stattfinden und jeweils über einen längeren Zeitraum abrufbar und frei zugänglich sein. Jeder kann sich kostenfrei für die Online-Veranstaltungen registrieren unter https://egg.dataiku.com/

Die Inhalte von EGG On Air werden jede Woche in Form einer Live-Keynote sowie von exklusiven, abrufbaren Episoden zur Verfügung gestellt. Innerhalb der einzelnen Episoden gehen führende Manager, Industrieexperten und weltweite Influencer auf die wichtigsten Themen aus den Bereich Enterprise AI wie Daten-Drift, MLOps oder verantwortliche AI, ein. Zudem erstellte Dataiku aus den mehr als 50 Stunden Live-Sessions der vergangenen drei Jahren eine umfangreiche Bibliothek, die öffentlich in Englisch und Französisch über die EGG On Air Webseite verfügbar ist.
“Es wäre vielleicht einfacher gewesen, unsere bisheriges Event-Format direkt in ein gleichartiges virtuelles Format für 2020 zu übertragen. Aber wir sahen eine große Chance darin, nochmal zu überdenken, in welchem Rahmen wir die interessantesten Geschichten über Enterprise AI in Kontext setzen können. Unser Ziel ist, langfristig möglichst vielen Menschen Einblicke in die AI-Welt zu geben und mit frischen Perspektiven die Diskussionen nach vorne zu bringen”, erklärt Rob Rozicki, VP Marketing Dataiku. “Wir hoffen, dass das neue flexiblere Format der EGG On Air Datenexperten und Manager dazu inspiriert, KI-Projekte in den Unternehmen ganzjährig mit Elan anzugehen. Das Engagement soll sich nicht nur auf wenige Tage direkt nach einer spannenden Veranstaltung konzentrieren, von der man motiviert zurück kommt.”

Dataiku wurde 2013 mit dem Ziel gegründet, Projekte zu Machine Learning und KI aus den Entwicklungslaboren zu holen und in den Unternehmensalltag zu integrieren. Hunderte von Kunden weltweit – darunter Schlumberger, GE Aviation, Sephora, Unilever, BNP Paribas, Premera Blue Cross, Kuka und Santander nutzen heute Dataiku. Mittlerweile umfasst das Team mehr als 450 Menschen weltweit in New York, Paris, London, Frankfurt, Dubai, Amsterdam, Sydney und Singapur.

Dataiku entwickelt die einzigartige, kollaborative Data Science-Plattform, die eine erfolgreiche Projekt-Zusammenarbeit zwischen Business Usern, Data Scientists und Data Engineers ermöglicht. Bereits bestehende Kunden (wie z.B. AXA, L’Oreal und Sephora) überzeugt Dataiku unter anderem durch sein teambasiertes User Interface, das auf die Bedürfnisse von Data Scientists und Einsteiger-Analysten gleichermaßen abgestimmt ist. Ein einheitliches Framework bietet den Nutzern unmittelbaren Zugriff auf die Features und Tools, die zur Erstellung und Ausführung von datengetriebenen Projekten benötigt werden. Mit Dataiku DSS können Unternehmen effizient Machine Learning und der Data Science auf Rohdaten aller Größen und Formate anwenden, um so erfolgreich prädiktive Datenflüsse zu erzeugen.

Firmenkontakt
Dataiku
Laura Wiest-Pillois
Neue Rothofstraße 13-19
60329 Frankfurt am Main
+33 (0) 6 95 19 34 50
laura.wiest@dataiku.com
http://www.dataiku.com

Pressekontakt
claro! text und pr
Dagmar Ecker
Allmannspforte 5
68649 Gross-Rohrheim
06245/906792
de@claro-pr.de
http://www.claro-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hpf.de/dataiku-startet-mit-egg-on-air-neues-virtuelles-konferenzformat/