Desinfektionsgel und Community-Masken für Stadt und Kreis

Darmstädter Unternehmen und Lions Club tun Gutes

Desinfektionsgel und Community-Masken für Stadt und Kreis

v. l.: Christine Burmann, Kurt-Alexander Riel, Heiko Depner, Jochen Partsch, Klaus Peter Schellhaas (Bildquelle: La MIna GmbH)

Darmstadt, 5. Oktober 2020 – 15.000 Flaschen Desinfektionsgel und 35.000 Community-Masken haben heute das Darmstädter Unternehmen La Mina GmbH, der Lions Club Justus von Liebig und die Kanzlei Döll + Kollegen im Rahmen eines Pressetermins der Wissenschaftsstadt Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg übergeben. Oberbürgermeister Jochen Partsch und Landrat Klaus Peter Schellhaas nahmen die Spende mit einem Warenverkaufswert von 49.880 Euro entgegen.

Im Sommer verfolgte Heiko Depner von der La Mina GmbH die Medienberichte über die Maskenpflicht in den Schulen. Aus dem Büroalltag der Agentur La Mina war klar, dass eine solche Umstellung Herausforderungen mit sich bringt. Denn auch die Werbeagentur musste seinerzeit ihre Prozesse neu organisieren, Automatismen im Miteinander durchbrechen und neue Abläufe lernen. Das brachte eine große Veränderung und Restrukturierung des Unternehmens. “Wir mussten uns erstmal selbst neu aufstellen und konnten dann allen Angestellten eine Arbeitsplatzgarantie bis Jahresende aussprechen”, so Depner. “Im zweiten Schritt war es uns wichtig, ein positives Signal in die Gesellschaft zu senden und Verantwortung zu übernehmen.”

Seit ihrer Gründung vor knapp sieben Jahren unterstützt die Darmstädter Agentur jedes Jahr soziale Projekte oder Initiativen. Zudem hat sie über ein Tochterunternehmen Möglichkeiten, Community-Masken und Desinfektionsgel zu kaufen. Daraus entstand die Idee, beides der Wissenschaftsstadt Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg zu spenden. Auch Mitstreiter waren schnell gefunden: Sowohl der Lions Club Justus von Liebig als auch die Kanzlei Döll + Kollegen, beide aus Darmstadt, waren sofort bereit, die Spendenaktion großzügig zu unterstützen.

Der Lions Club Justus von Liebig veranstaltet traditionell die Sommergala “tanzend helfen!” und unterstützt mit dem Gewinn soziale Projekte. Aufgrund der aktuellen Lage musste sie jedoch in diesem Jahr ausfallen. “Wir freuen uns, dass wir Teil dieser Initiative sein dürfen. Gerade als Lions ist es uns wichtig, dass wir vor allem in schweren Zeiten Engagement zeigen”, so Kurt-Alexander Riel, der in diesem Jahr die Präsidentschaft des Clubs innehat. “Wenn wir als Gesellschaft an einem Strang ziehen, machen wir es zusammen für jeden Einzelnen leichter.”

Die Anwälte und Notare von Döll + Kollegen waren auch gleich dabei. “Durch meine zwei Kinder bekomme ich mit, dass vieles wirklich gut läuft”, so Christine Burmann, Gesellschafterin bei Döll + Kollegen. “Uns freut es sehr, wenn auch wir einen kleinen Teil dazu beitragen können, dass Stadt und Kreis noch besser ausgestattet sind.”

Partsch: “Gesten, die den Gemeinsinn stärken und ein Zeichen setzen”

Oberbürgermeister Jochen Partsch und Landrat Klaus Peter Schellhaas waren von der Idee und dem Engagement direkt angetan. Gemeinsam wurde der Bedarf geprüft, damit Masken und Desinfektionsgel in sinnvollen Mengen zur Verfügung gestellt wurden. “Die Spende von La Mina, dem Lions Club Justus von Liebig und Kanzlei Döll + Kollegen zeigt, wie sehr die Darmstädter Unternehmen und Organisationen mit der Stadtgesellschaft verbunden sind. Gerade in schwierigen Zeiten wie diesen sind es solche Gesten, die den Gemeinsinn stärken und ein Zeichen setzen. Wir bedanken uns für die Unterstützung ganz herzlich”, sagte der Oberbürgermeister. Landrat Klaus Peter Schellhaas ergänzte: “Es kann keiner sagen, wie lange die Pandemie noch anhält und wie lange wir im Alltag noch Masken tragen werden. Deshalb freue ich mich sehr darüber, dass auch der Landkreis Darmstadt-Dieburg eine großzügige Spende an Masken und Desinfektionsgel bekommt. Es ist toll zu sehen, dass es Unternehmen gibt, die in dieser schwierigen Zeit etwas Gutes tun möchten. Dafür meinen herzlichen Dank, der auch an den Lions Club Justus von Liebig geht.”

Hier finden Sie weitere Informationen zu La Mina, Döll + Kollegen sowie dem Lions Club Justus von Liebig.

Hinweise an die Redaktion:

Abdruck des Bildmaterials bei Angabe der Bildquelle “La Mina” honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

La Mina ist eine Full-Service-Kommunikationsagentur für Strategie, Marke und Design in Darmstadt.

Kontakt
La Mina GmbH
Heiko Depner
Landwehrstraße 55
64293 Darmstadt
06151 629 25 0
info@la-mina.de
https://www.la-mina.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hpf.de/desinfektionsgel-und-community-masken-fuer-stadt-und-kreis/