dotSource erhält International Business Awards im Rahmen der weltweit führenden Wettbewerbsreihe “The Stevie Awards”

Unternehmen des Jahres in der Kategorie Internet und New Media

dotSource erhält International Business Awards im Rahmen der weltweit führenden Wettbewerbsreihe "The Stevie Awards"

dotSource erhält “International Business Awards”

Jena, 22. September 2020 – dotSource wurde für seine Leistungen innerhalb der vergangenen Monate mit einem der renommiertesten Business Awards ausgezeichnet: In der Kategorie “Company of the Year – Internet and New Media”, konnte die Digitalagentur die Jurymitglieder der International Business Awards von sich überzeugen. Die Awards sind Bestandteil der Stevie Awards-Reihe.

2020 ist in jeder Hinsicht ein außergewöhnliches Jahr. Nicht nur die Umstände des Frühjahrs veranlassen viele Unternehmen zu einer verstärkten Selbstreflexion, sondern auch die Aussichten auf eine neue Normalität. Viele kleine und mittelständische Unternehmen sind verunsichert, denn die letzten Monate haben gezeigt, dass ihr bisheriges “Business as Usual” künftig nicht mehr funktioniert, neue Wege müssen gedacht und gegangen werden. dotSource unterstützt Unternehmen bereits seit über 13 Jahren dabei, sich im Zuge der Digitalisierung Neuem zu öffnen und damit erfolgreich zu wirtschaften. Getreu dem Motto “Digital Success right from the Start” konnten so bereits zahlreiche Projekte und Unternehmen, jeglicher Größe und Branche auf dem Weg zum digitalen Erfolg begleitet werden.

International Business Awards: Das sagt die Jury

Die Leistungen und die Expertise, die dotSource dabei nachhaltig vermittelt, werden nicht nur von den Kunden selbst wertgeschätzt, sondern auch von Preisrichtern ausgezeichnet, so wie jüngst durch die Jury der Stevie Awards. Die International Business Awards sind Bestandteil der renommierten Award-Reihe, stehen weltweit allen Organisationen offen und umfassen Kategorien, die die Leistungen in verschiedenen Arbeitsbereichen würdigen. Dabei werden nicht nur spannende Marketingprojekte, gute Management-Führung und herausragendes Personalwesen berücksichtigt, sondern auch Unternehmen als ganze Einheit hinsichtlich Team Spirit, Social Responsibility, Innovationsgeist, zukunftsorientiertes Denken, Kundenzufriedenheit uvm. betrachtet.

“dotSource hat großartige Arbeit geleistet und seine Kunden mit digitalen Innovationen abgeholt. Die vorgestellten Projekte waren hervorragend und auch die strategische Planung war gut durchdacht”

“Die eingereichte Anmeldung legt die Errungenschaften des Unternehmens präzise dar und die geleistete Arbeit kann sich sehen lassen. Es war zudem ein weiterer Pluspunkt, dass eines der eingereichten Projekte auch einige Eckdaten zu den Ergebnissen enthielt. Gut gemacht”

“Die dynamische Website gewährt tiefe Einblicke in das Unternehmen und das Ganze fühlt sich nicht nach einem 0815-Design an. Äußerst ansprechend”

“dotSource ist ein beeindruckendes Unternehmen. Es ist innovativ, agil, erfolgreich und die Webseite zelebriert die zukunftsorientierte Denkweise der Agentur. Als modernes Technologieunternehmen, das digitale Dienstleistungen für Unternehmen anbietet, hat dotSource bewiesen, dass es einer der Marktführer in diesem Bereich ist”

Mit dotSource das Digital Business rocken

Die aktuelle Würdigung und zahlreiche Kundenstimmen bestärken die Digitalagentur in ihrem Handeln, Denken und Auftreten. “Wir sind stolz darauf, dass wir einen der größten Wirtschaftspreise weltweit nach Jena holen konnten. Auch und erst recht in turbulenten Zeiten wie diesen. Danke an Stevie Awards für diese Auszeichnung und danke an die dotSource-Familie, für enorm gute Arbeit, Zusammenhalt und Engagement, egal unter welchen Bedingungen”, so Christian Otto Grötsch, Gründer und Geschäftsführer der dotSource.

An allen gesammelten Erfahrungen und Erkenntnissen lässt das Unternehmen auf verschiedene Arten teilhaben und bietet das gesammelte Wissen in zahlreichen Publikationen kostenfrei zum Nachlesen an. Dazu zählen beispielsweise täglich erscheinende Artikel rund um die Themen des E-Commerce auf dem Unternehmensblog handelskraft.de, aber auch in ausführlichen Success Stories zu Kundenprojekten oder detaillierte White Paper, die verschiedene Digitalthemen tiefgründig beleuchten. Highlight unter den Publikationen ist das ” Handelskraft Trendbuch“, das jährlich ein neues Bild von der spannenden Zukunft des digitalen Handels entwirft. Es zeigt neben innovativen Ideen, u.a. im Bereich Modern Work, auch Best Practices und Trends, mit denen sich Unternehmen durchweg zukunftsfähig aufstellen können. Händler, Hersteller und Verlage können die Publikationen auf der dotSource-Webseite kostenfrei herunterladen.

dotSource, das sind über 300 Digital Natives mit einer Mission: Kundenbeziehungen digital zu gestalten. Unsere Arbeit entspringt der Verbindung von Mensch, Raum und Technologie. Seit 2006 unterstützen wir Unternehmen bei der digitalen Transformation. Ob E-Commerce- und Content-Plattformen, Kundenbeziehungs- und Produktdatenmanagement oder Digitalmarketing und künstliche Intelligenz: Unsere Lösungen sind nutzerorientiert und emotional, gezielt und intelligent. Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden, deren spezielle Anforderungen und Bedürfnisse ab der ersten Idee einfließen. Von der Strategieberatung und Systemauswahl über Branding, Konzeption, UX-Design und Conversion-Optimierung bis zum Betrieb in der Cloud – gemeinsam entwickeln und realisieren wir skalierbare Digitalprodukte. Dabei setzen wir auf New Work und agile Methoden wie Scrum oder Design-Thinking. Unserer Kompetenz vertrauen Unternehmen wie Esprit, EMP, BayWa, Axel Springer, hagebau, C.H.Beck, Würth und STABILO.

Kontakt
dotSource GmbH
Luisa Woik
Goethestraße 1
07743 Jena
+4936417979033
pr@dotsource.de
http://www.dotsource.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hpf.de/dotsource-erhaelt-international-business-awards-im-rahmen-der-weltweit-fuehrenden-wettbewerbsreihe-the-stevie-awards/