Hong Kong Tourism Board präsentiert virtuelles Wine & Dine Festival

Hong Kong Tourism Board präsentiert virtuelles Wine & Dine Festival

Das beliebte Hong Kong Wine and Dine Festival wird 2020 in virtueller Form stattfinden. (Bildquelle: @Hong Kong Tourism Board)

Angesichts der Covid-19-Situation in Hongkong und vielen anderen Teilen der Welt hat das Hong Kong Tourism Board (HKTB) seine Strategie für die geplanten Großevents im Herbst angepasst. Das Wine and Dine Festival wird ab Mitte November in virtueller Form stattfinden. Es ermöglicht Food-Fans aus aller Welt die kulinarischen Genüsse Hongkongs ohne Einschränkung von Social Distancing, Zeit oder Ort von daheim zu genießen.

Das beliebte Wine and Dine Festival, das normalerweise am letzten Wochenende im Oktober Tausende Gourmets und Weinliebhaber aus aller Welt nach Hongkong zieht, wird in diesem Jahr in virtueller Form stattfinden. Das Programm des ersten Online Hong Kong Wine & Dine Festivals geht ab Mitte November über mehrere Wochen und enthält eine ganze Reihe von spannenden, virtuellen Veranstaltungen und gastronomischen Erlebnissen. Darunter thematische Weinverkostungskurse unter der Leitung von renommierten Weinexperten sowie Kochworkshops mit Hongkongs Spitzenköchen. Das HKTB wird zudem einen speziellen “One-Stop-Online-Hub” bereitstellen, der exklusive Angebote von Hunderten von Weinhändlern und Restaurants bündelt.

Der Chairman des HKTB, Dr. YK Pang erläutert: “Die dritte Welle der Covid-19-Infektion setzt Hongkongs lokale Unternehmen weiterer unter Druck. Das HKTB hat im Juni die lokale Kampagne “Holiday at Home” gestartet, die Hongkongs Bevölkerung dazu ermutigt, die Stadt zu erleben, um so den Konsum anzukurbeln. Angesichts nun wieder steigender Infektionszahlen haben wir die Strategie nochmals angepasst. Das Hong Kong Wine and Dine Festival ist eines der bedeutendsten und beliebtesten Festivals der Stadt – deshalb haben wir uns dazu entschieden, es auf eine virtuelle Ebene zu heben. So unterstützen wir die lokale Wirtschaft, ohne dabei die Gesundheit und Sicherheit der Aussteller und Teilnehmer zu gefährden. Wie bei früheren Ausgaben des Festivals können Weinhändler für ihre Produkte werben und der Food and Beverage Sektor erhält eine effiziente Plattform. Durch das virtuelle Wine and Dine Festival kann sich die kulinarische Metropole Hongkong nicht nur der Bevölkerung Hongkongs, sondern Besuchern aus aller Welt , präsentieren.”

Hongkong, Asia”s World City an der chinesischen Südküste lebt von ihren Kontrasten. Hier treffen östliche Tradition auf westlichen Lebensstil, glitzernde Wolkenkratzer auf ursprüngliche Naturlandschaften und Gourmetküche auf Street Food. Die Stadt ist einer der weltgrößten Finanzplätze und rund sieben Millionen Einwohner nennen die Stadt ihr Zuhause, die die höchste Bevölkerungsdichte der Welt aufweist. Rund 200 Inseln, davon viele unbewohnt, bilden die ruhige grüne Seele der Stadt und eröffnen Outdoor-Fans Abenteuer nur wenige Fährminuten entfernt, unvergessliche Erlebnisse in der Natur. Weitere Informationen und aktuelle Updates auf der deutschsprachigen Website http://www.discoverhongkong.com/de

Firmenkontakt
Hong Kong Tourism Board – Frankfurt Office
Anette Wendel-Menke
Dreieichstraße 59
60594 Frankfurt
+49 (0)69 – 959 12 90
frawwo@hktb.com
http://www.discoverhongkong.com/de/index.jsp

Pressekontakt
noble kommunikation
Sabrina Lütcke
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://noblekom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hpf.de/hong-kong-tourism-board-praesentiert-virtuelles-wine-dine-festival/