John Cockerill wählt Ivalua für Digitalisierung seines globalen Spend-Managements

John Cockerill wählt Ivalua für Digitalisierung seines globalen Spend-Managements

(Bildquelle: Ivalua)

– Ziel: Rationalisierung des Transformationsprozesses
– Einfache Integration, Flexibilität und hohe Benutzerakzeptanz waren ausschlaggebend

Ivalua, ein führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen, hat die Unternehmensgruppe John Cockerill als neuen Kunden gewonnen. Das Unternehmen will sämtliche Geschäftsprozesse digitalisieren, alle Ausgaben global verwalten und so den Beitrag der Gruppe für Unternehmen, Regierungen und Gemeinschaften weltweit in den Bereichen Energie, Verteidigung, Industrie, Umwelt, Transport und Infrastruktur optimieren.

John Cockerill war auf der Suche nach einer einheitlichen End-to-End-Plattform für das Spend Management, die in seinen vier Geschäftsbereichen in 22 Ländern eingesetzt wird. Sie soll die administrativen Aufgaben für Einkäufer reduzieren, den Beschaffungsprozess reibungsloser gestalten sowie die Zusammenarbeit zwischen den internen Stakeholdern und den Lieferanten in einer hochsicheren Umgebung optimieren.

Ivalua wurde nach einem erfolgreichen Pilotprojekt offiziell ausgewählt. Die ausschlaggebenden Faktoren für die Entscheidung waren das positive Feedback und die rasche Akzeptanz der Benutzer, die nachgewiesen einfache Integration in SAP und andere Backend-Systeme, die robusten Funktionen und die Flexibilität bei der Abdeckung einer Vielzahl von Geschäftsaktivitäten in sehr verschiedenen Regionen und Branchen.

“Als Entwickler technologischer Lösungen, die den sich ständig weiterentwickelnden Bedürfnissen unserer Kunden gerecht werden, benötigen wir eine Technologie, die nicht nur einen schnellen Mehrwert bietet, sondern unser Geschäft auch langfristig unterstützt. Und das ist genau das, was die Plattform von Ivalua uns bietet”, sagt Marc Szafranski, VP Supply Chain bei John Cockerill.

“Wir sind hocherfreut, als Partner einer so innovativen Organisation wie John Cockerill ausgewählt worden zu sein”, ergänzt Gilles Bismuth, SVP Sales South Europe & MEA bei Ivalua.

Über John Cockerill
Seit 1817 angetrieben vom Unternehmergeist und der Innovationsfreude ihres Gründers, entwickelt die John Cockerill Group groß angelegte technologische Lösungen, um den Bedürfnissen ihrer Zeit gerecht zu werden: natürliche Ressourcen zu erhalten, zu einer umweltfreundlicheren Mobilität beizutragen, nachhaltig zu produzieren, gegen Unsicherheit zu kämpfen und den Zugang zu erneuerbaren Energien zu erleichtern.

Über Ivalua
Ivalua ist ein führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen. Die umfassende und durchgängige Plattform ermöglicht es Unternehmen, alle Ausgabenkategorien und alle Lieferanten effektiv zu verwalten, die Rentabilität zu steigern, Risiken zu minimieren und die Produktivität der Mitarbeiter zu verbessern. Ivalua ist von Gartner und anderen Analysten als führend anerkannt und genießt das Vertrauen von Hunderten der weltweit angesehensten Marken. Dies spiegelt sich auch in der branchenweit höchsten Kundenbindungsrate von über 98 Prozent wider. Weitere Informationen unter https://de.ivalua.com

Firmenkontakt
Ivalua
Fanny Lucas
Dingolfinger Strasse 15
81673 München
+33 1 64 86 45 07
flu@ivalua.com
https://de.ivalua.com

Pressekontakt
textstore – Agentur für Text und PR
Alexander Trompke
Schillerplatz 6
01309 Dresden
+49 351 3127338
at@textstore.de
http://www.textstore.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hpf.de/john-cockerill-waehlt-ivalua-fuer-digitalisierung-seines-globalen-spend-managements/