Kontaktlinsen als Sehhilfe vom Augenarzt in Dahn

Mehr als Kosmetik: Kontaktlinsen vom Augenarzt für die Region Dahn

Kontaktlinsen als Sehhilfe vom Augenarzt in Dahn

Kontaktlinsen als Sehhilfe sind aufgrund ihrer optischen Eigenschaften denen der Brille überlegen.

DAHN. Kontaktlinsen können mehr sein als ein Brillenersatz, betont Augenarzt Dr. med. Michael Butscher vom Augenzentrum Südwestpfalz. Dort können sich Patienten aus Dahn Kontaktlinsen fachgerecht anpassen lassen. Dr. Butscher verweist darauf, dass sich die kleinen Kunststofflinsen therapeutisch nutzen lassen. Sie können zum Beispiel als Verband bei oberflächlichen Verletzungen oder bei einer krankhaften Vorwölbung der Hornhaut zum Einsatz kommen. Am häufigsten jedoch werden Kontaktlinsen als Sehhilfe genutzt – wohl auch deshalb, weil ihre optischen Eigenschaften, denen einer Brille überlegen sind. Dr. med. Michael Butscher erklärt die Hintergründe.

Augenarzt für die Region Dahn schildert die Vorteile von Kontaktlinsen

Eine komplette Rundumsicht, keine anlaufenden Brillengläser, keine Einschränkungen beim Sport – das sind wohl die Hauptargumente, die auch bei Patienten aus Dahn eine Rolle spielen, wenn sie sich in der Augenarztpraxis zum Thema Kontaktlinsen informieren. Für Dr. med. Butscher steht bei der Auswahl der Kontaktlinsen für den jeweiligen Patienten die Augengesundheit im Vordergrund. Bevor er eine spezielle Kontaktlinse empfiehlt, prüft er, ob die Augen für den Einsatz von Kontaktlinsen als Sehhilfen geeignet sind. Gibt es Allergien? Sind die Augen besonders trocken? Braucht es spezielle Linsen, um zum Beispiel eine vorliegende Hornhautverkrümmung auszugleichen? Auf all diese Fragen sucht der Augenarzt im Augenzentrum Südwestpfalz zunächst eine Antwort.

Fachärztliche Kompetenz in der Region Dahn beim Thema Kontaktlinsen

Zur Auswahl stehen dann eine ganze Reihe von Kontaktlinsen mit einer Vielfalt an Materialien und Einsatzoptionen. “Es braucht fachärztliche Kompetenz und Sorgfalt, um im individuellen Fall die richtige Kontaktlinse auszuwählen. Denn unsere Augen sind so individuell wie unsere Fingerabdrücke. Es kommt auf Feinheiten wie zum Beispiel den Hornhautradius an. Zudem gilt es abzuklären, welches Material im Einzelfall förderlich ist. Sind harte oder weiche Kontaktlinsen besser geeignet? Wer Kontaktlinsen einfach im Supermarkt oder in der Drogerie erwirbt oder vielleicht sogar im Internet, riskiert mit einer schlecht angepassten Linse Schäden am Auge”, wandte der Augenarzt für die Region Dahn.

Von der Diagnose des Grauen Stars (Katarakt) über die Therapie bei Makuladegeneration bis hin zur Anpassung von Kontaktlinsen, das bietet die Augenarztpraxis in Pirmasens. Das Kompetenzteam besteht aus drei Fachärzten und ihrem Team.

Kontakt
Augenzentrum Südwestpfalz
Dr. med. Attila Osvald
Dr.-Robert-Schelp-Platz 1
66953 Pirmasens
06331 / 13 901
06331 / 6080 635
presse@augenzentrum-swp.de
http://www.augenzentrum-swp.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hpf.de/kontaktlinsen-als-sehhilfe-vom-augenarzt-in-dahn/