Mettler-Toledo startet Quick Ship-Programm für C33 Kontrollwaagen und Röntgeninspektionssysteme der X33 und X34 Series

Mettler-Toledo startet Quick Ship-Programm für C33 Kontrollwaagen und Röntgeninspektionssysteme der X33 und X34 Series

Mettler-Toledo Produktinspektion bietet ab sofort ein Configure-to-Order (CTO) Quick Ship-Programm

Giesen, 13. Oktober 2020 – Mettler-Toledo Produktinspektion bietet ab sofort ein Configure-to-Order (CTO) Quick Ship-Programm für C33 Kontrollwaagen von Garvens und Safeline-Röntgeninspektionssysteme der X33 und X34 Series an. Das Programm verkürzt die Lieferzeiten der Produktinspektionssysteme auf 10 bis 15 Werktage. So erreichen Lebensmittelhersteller schneller Konformität mit Lebensmittelsicherheitsstandards und EU-Richtlinien, wie z.B. der
Messgerätrichtlinie 2014/32/EU, und bringen ihre Produkte schneller in den Einzelhandel.

Die mit Quick Ship erhältlichen C33 Kontrollwaagen eignen sich für den Einsatz in trockenen Produktionsumgebungen und sind in sechs Konfigurationen erhältlich, um individuelle Bedürfnisse schnell abdecken zu können. Ein schlanker Design- und Lieferprozess ermöglicht es Lebensmittelherstellern, ihre Produktionslinie schnell um eine neue Kontrollwaage zu erweitern oder eine vorhandene Wägelösung zu ersetzen.

Die mit Quick Ship erhältlichen Röntgeninspektionssysteme der X33- und X34-Serie sind ideal für Hersteller, die eine schnelle und effiziente Lösung benötigen, um kleine und mittelgroße verpackte Produkte bei einer Durchsatzrate von bis zu 300 Produkten pro Minute zu inspizieren. Verunreinigungen wie Metall- und Glassplitter, Naturstein, kalkhaltige Knochen sowie hochdichte Kunststoffe und Gummi können mit einer hohen Erkennungsempfindlichkeit detektiert werden. Gleichzeitig führen beide Systeme Qualitäts- und Integritätsprüfungen von Produkt und Verpackung durch und gewährleisten so den Markenschutz.

Die Quick Ship-Programme bieten Herstellern ein hohes Maß an Flexibilität hinsichtlich der Spezifikationen und konfigurierbaren Optionen.

Quick Ship-Programm für Röntgeninspektionssysteme der X33 und X34 Series
– Die X33 und X34 werden innerhalb von 10 Werktagen nach Eingang der Bestellung versandt.
– Die Röntgensysteme sind in 800 mm oder 1800 mm Länge, Linienhöhen von 850 mm, 950 mm und 1050 mm sowie Detektorbreiten von 300 mm oder 400 mm erhältlich.
– Die X33-Serie verbraucht nur ein Fünftel der Leistung, die herkömmliche Röntgeninspektionssysteme benötigen, um eine hohe Erkennungsempfindlichkeit zu erzielen. Die X34 Series bietet einen Generator mit geringer Leistung, um den Energieverbrauch zu senken.
– Zu den Due-Diligence-Funktionen gehören gemäß der Vorgaben und Spezifikationen des Einzelhandels u.a. ein akustischer Alarm, eine Abwurfkontrolle sowie eine Ausschleusüberprüfung bei vollem Auffangbehälter.

Quick Ship-Programm für C33 Kontrollwaagen
– Die Kontrollwaagen werden innerhalb von 15 Werktagen ab Erstbestellung versandt.
– Sie sind in sechs Konfigurationen erhältlich, darunter zwei Transportbandbreiten (200 mm oder 300 mm), zwei Transportbandlängen (300 mm oder 400 mm) sowie 7-Zoll- oder 12-Zoll-HMIs und Ausschleusmechanismen mit Druckluft oder Schieber.
– Die Kontrollwaagen haben einen Durchsatz von bis zu 300 Packungen pro Minute und einen Wägebereich von 7 g bis 7,5 kg.
– Sie unterstützen die Mettler-Toledo ProdX-Datenverwaltungssoftware und verfügen über Konnektivitätsoptionen wie OPC-UA für die Übertragung von Wägedaten, statistische Aufzeichnungen sowie die Artikelverwaltung.
– Die mit Quick Ship erhältlichen C33 Kontrollwaagen verfügen außerdem über ein Due-Diligence-Paket, das die Druckluftüberwachung für eine luftdruckbasierte Ausschleusung, Kontrollsensoren für Ausschleusungen sowie die Unterstützung von Transportbandstopp- und Ausschleusmechanismen umfasst.

METTLER TOLEDO ist ein führender, weltweiter Hersteller von Präzisionsinstrumenten sowie Serviceanbieter. Das Unternehmen nimmt in zahlreichen Marktsegmenten eine führende Stellung ein und ist in vielen Bereichen weltweiter Marktführer. METTLER TOLEDO ist der größte Anbieter von Wägesystemen und Analyseinstrumenten für den Einsatz in Labors und der Inline-Messung in anspruchsvollen Produktionsprozessen der Industrie und des Lebensmittelhandels.

Der METTLER TOLEDO Geschäftsbereich Produktinspektion zählt zu den führenden Anbietern im Bereich automatisierter Inspektionstechnologie. Der Geschäftsbereich umfasst die Marken Safeline Metall- und Röntgeninspektion, Garvens und Hi-Speed Kontrollwaagen sowie CI-Vision und PCE Track & Trace. Die Produktinspektionslösungen steigern die Prozesseffizienz der Produzenten und unterstützen sie bei der Einhaltung von Industriestandards und Regulierungen. METTLER TOLEDO Systeme sorgen für eine nachhaltig höhere Produktqualität und tragen so zum Schutz der Verbraucher sowie des Rufes des Herstellers und seiner Produkte und Marken bei.

Für weiterführende Informationen: http://www.mt.com/pi

Firmenkontakt
Mettler-Toledo Produktinspektion Deutschland
Rainer Mundt
Kampstrasse 7
31180 Giesen
+49 (0)5121-933-506
rainer.mundt@mt.com
http://www.mt.com/pi

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131/812 81 -0
info@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hpf.de/mettler-toledo-startet-quick-ship-programm-fuer-c33-kontrollwaagen-und-roentgeninspektionssysteme-der-x33-und-x34-series/