“Moving Walls” expandiert in den deutschen Markt

Warum gerade jetzt ein guter Zeitpunkt ist, in Außer-Haus-Publikumsmessungen zu investieren

28. September 2020, Deutschland – “Moving Walls” expandiert in den deutschen Markt. Ziel des Unternehmens ist es, die Einführung von Außer-Haus-Publikumsmessungen (OOH) in Echtzeit zu beschleunigen und Medieneigentümern Bildschirm-Management beziehungsweise Automatisierungsmöglichkeiten anzubieten.

Unter der Leitung eines Gremiums aus Industrieexperten nutzt “Moving Walls” eine patentierte, standortbasierte Medienmessplattform, um unter der Bezeichnung “Moving Audiences” Planungs- und Einkaufstools anzubieten, die Werbekunden dabei unterstützen sollen, ihre Medienkosten für Außenwerbung zu optimieren. Diese Plattform reduziert die Zeit, die für den Handel mit den unterschiedlichen Medieneigentümern, das Zusammenstellen von Preisen und Website-Informationen sowie das manuelle Erstellen von Medienplänen benötigt wird.

OOH war in den ersten drei Quartalen 2020 eine der am härtesten getroffenen Vertriebsstellen. Die Auswirkungen der unvorhersehbaren Publikumsbewegungen haben den Schwerpunkt von OOH zu eher publikumsorientierten Aktionen verlagert. Dieses ist die beste Gelegenheit für Werbekunden, nicht ausschließlich auf aktuelle oder historische Daten zur Planung ihrer Aktionen angewiesen zu sein, nach dem Motto: “Jetzt gehen wir dorthin, wo das Publikum hingeht”. Publikumsmessungen im Zusammenspiel mit programmgesteuerten Aktionen spielen hier eine ganz entscheidende Rolle.

Da Deutschland unter neuen Auflagen für mögliche Einschränkungen allmählich aus dem Lockdown herauskommt, bieten programmgesteuerte OOH-Aktionen die Flexibilität beziehungsweise die Möglichkeit, Schwenkaktionen während eines Fluges zu steuern. Diese sind für Marken- beziehungsweise Bildschirmeigentümer zur Gegenkontrolle ihrer Aktionen sehr wichtig.

“Moving Walls” hat eine Reihe von OOH-Aktionen vorangetrieben, angefangen von integrierten OOH-Aktionen, dynamischen und kontextbezogenen Wetter-Aktionen bis hin zu Auslöse- und Blockchain-überprüften Aktionen. Das Unternehmen verfügt über mehr als 30.000 Mediendaten in Asien-Pazifik, Nigeria und Latein-Amerika, wo Marken-, Agentur- und Medieneigentümer mit der beschriebenen Plattform Erfahrung gemacht haben.

Srikanth Ramachandran, Gründer und Geschäftsführer von “Moving Walls”, erläutert: “Wir sind überzeugt, dass zur erfolgreichen Ergebniserzielung das Publikum auf die OOH-Medien vorbereitet beziehungsweise digitale Medien aktiviert werden. Die Marketingausgaben sind jedoch unverhältnismäßig hoch, da die Vertreiber nicht in der Lage sind, die Wirksamkeit ihrer Ausgaben für OOH-Medien abzuschätzen. Die “Moving Audiences´ Plattform löst das Mess- und Automatisierungsproblem durch das Auffinden von sich bewegendem Publikum beziehungsweise dynamischer Ortung auf digitalen OOH- und mobilen Bildschirmen.”

“Wir glauben, dass Deutschland als größter OOH-Markt in Europa diese digitale Umwandlung anführen sollte. Wir freuen uns, mit den deutschen Führungskräften zusammen zu arbeiten, um ihre Standortmedien zu digitalisieren und sie für globale digitale Käufer zu eröffnen”, fügt er an.

“Moving Walls” nimmt im Jahr 2020 an der “Bits & Pretzels Networking Week” teil, die vom 27. September bis 2. Oktober 2020 virtuell stattfindet. Diese Veranstaltung verbindet in virtueller Veranstaltungstechnik die besten Start-up-Öko-system-Akteure in einer Konferenz sechs Tage lang mit vielen Vorträgen, Master-Klassen und Networking-Gelegenheiten.

“Moving Walls” ist eine Medientechnik-Gruppe, die “Moving Audiences” betreibt – ein patentierter Multisensoransatz zur ortsbezogenen Medienmessung. Durch Messung physischer Standorte und Personenstandortbewegungen wird die Tauglichkeitsprüfung für Planung, Kauf, Verifizierung sowie Aufnahmevermögen von standortbasierten Medien wie Werbe-tafeln, digitaler Beschilderung und Verkehrsmitteln ermöglicht.

Kontakt
Moving Walls
Mikael Klug
Knogelstraße 18
83083 Riedering
+49 177 8167887
+49 177 99 8167887
info@profinetservices.com
http://www.movingwalls.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hpf.de/moving-walls-expandiert-in-den-deutschen-markt/