Palmöl-Check des WWF gibt Unternehmen gute Noten

Nachhaltigkeit bei Nutzung, Verarbeitung und Vertrieb

sup.- Alle zwei Jahre veröffentlicht die Naturschutzorganisation WWF International ihren globalen “Palmöl-Check”. Er bewertet Lebensmittelhersteller, Futtermittelproduzenten und Einzelhändler unter dem Aspekt, ob sich der Import oder die Verarbeitung von Palmöl an nachhaltigen, ökologischen und sozialen Kriterien orientiert. Ein erfreuliches Resultat des aktuellen Checks: Produzenten und Handelsunternehmen achten bei ihrer Einkaufspolitik zunehmend auf zertifiziertes Palmöl aus abholzungs- und ausbeutungsfreien Lieferketten. Sieben der 15 weltweit bestbewerteten Unternehmen sind Mitglieder des deutschen Forums Nachhaltiges Palmöl e. V. (FONAP), das sich für die Nutzung und Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstandards einsetzt (www.forumpalmöl.org). Zu den Bewertungskriterien des Palmöl-Checks gehören Maßnahmen zum Schutz des Regenwaldes ebenso wie die Transparenz bei den Anbaubedingungen auf den Plantagen.

Supress
Redaktion Detlef Brendel

Kontakt
Supress
Detlef Brendel
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hpf.de/palmoel-check-des-wwf-gibt-unternehmen-gute-noten/