RATEC stellt weitere Schalungslösung für Trafostationen und Raumzellen von Scheidt her

Systemhersteller Scheidt erteilt Folgeaufträge

RATEC stellt weitere Schalungslösung für Trafostationen und Raumzellen von Scheidt her

Bereits zum dritten Mal fertigt RATEC für Scheidt. (Bildquelle: @RATEC)

Hockenheim, 08. September 2020 – Im Herbst 2018 lieferte RATEC erstmals Schalungen zur Herstellung von Trafokompaktstationen an den Versorgungs- und Transformatorenstationsbauer Scheidt GmbH & Co. KG aus Rinteln. Nach einem weiteren Projekt im vergangenen Jahr erhielt das Hockenheimer Traditionsunternehmen nun den nächsten Folgeauftrag: Anfang August erfolgte die Inbetriebnahme im Werk. RATEC hat damit nun alle Deutschland-Standorte von Scheidt ausgestattet.

“Wir freuen uns sehr, dass wir an die beiden erfolgreichen Projekten anschließen konnten”, sagt Jörg Reymann, Geschäftsführer der RATEC GmbH. Nach 2018 und 2019 arbeitet Scheidt bereits zum dritten Mal mit dem Schalungsspezialisten aus Hockenheim zusammen: Mit diesem Projekt ist es gelungen, bundesweit an allen Scheidt-Standorten die hochvariable Schalungslösung für den Bau von Trafostationen aus dem Hause RATEC auszurollen.

Hochvariable Schalung für die unterschiedlichsten Stationstypen
Die aktuell fertig gestellte dritte Schalung ist -genau wie die Vorgängermodelle sehr variabel ausgelegt. Die intelligente Schalungslösung von RATEC erlaubt es dem Kunden, mit einer Schalung zwei Größen von Trafostationen zu fertigen – und das in verschiedenen Ausführungsvarianten. Wechselbare Aufsätze realisieren das unterschiedliche Innenleben der Stationen. Sie werden von einer hydraulischen Spanneinrichtung sicher auf dem Kern gehalten. Im ersten Projekt waren das mehr als 20 verschiedene Aufsätze, die ein breitgefächertes Programm an unterschiedlichen Varianten ermöglichen. Für das Ausschalen ist erneut eine Aushebeschräge vorhanden, wodurch die Wände leicht konisch ausgebildet sind. Insgesamt verfügt die Bodenschalung über 60 Tonnen Abhebekraft, die über vier Zylinder übertragen wird. Eine Rütteleinheit ist darüber hinaus für die Verwendung von Waschbeton integriert.

Einfaches Handling, kurze Rüstzeiten, vielseitige Einsatzmöglichkeiten
Dadurch, dass sich mit der Schalung verschiedene Längen, Höhen und Formvarianten abdecken lassen, eignet sie sich für alle gängigen Stationstypen, die Scheidt im Kundenauftrag fertigt. Ein weiterer Vorteil liegt in dem einfachen Handling und den sehr kurzen Rüstzeiten: Der Wechsel der Aufsätze für einen anderen Stationstypen dauert in der Regel weniger als 20 Minuten. Außerdem beschleunigen die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten die Abläufe im Werk. “Kunden wie die Firma Scheidt haben die Möglichkeit, die Schalung über lange Zeit im Einsatz zu behalten. Die Folgeaufträge zeigen uns, dass sich unsere Lösungen im Praxiseinsatz bestens bewähren und Produktionsabläufe nachhaltig vereinfachen”, so Jörg Reymann. Im Verlauf der vergangenen Projekte hat RATEC dadurch seine Kompetenzen in diesem Spezialbereich weiter ausgebaut und sein Portfolio komplettiert.

RATEC Group: Meet the better ideas
Die RATEC/Reymann-Gruppe gehört zu den führenden Ausrüstern und Dienstleistern der Betonfertigteilindustrie. Vor allem in der Magnetschalungstechnologie und in der Entwicklung komplexer Schalungslösungen setzt das Unternehmen weltweit Standards. Auf der Grundlage ausgewiesener Planungskompetenz zur Ausrüstung und Modernisierung von Fertigteilwerken entstehen individuelle und innovative Lösungen für die Herstellung von Betonfertigteilen. Mit Standorten in Deutschland, Spanien, den Vereinigten Staaten und Singapur sowie einem weitverzweigten Vertriebsnetz ist die Gruppe auf allen Kontinenten präsent. Dabei gehört das Motto “Meet the better ideas!” zur täglich gelebten Firmenkultur und führt zu Produkten und Lösungen auf höchstem Qualitätsniveau.

Firmenkontakt
RATEC GmbH
Katarina Noack
Karlsruher Straße 32
68766 Hockenheim
+49 6205 9407-50
knoack@ratec.org
https://www.ratec.org/de/home/

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Annette Weber
Bergheimer Str. 104
69115 Heidelberg
+49 (0)6221 43550-14
annette.weber@donner-doria.de
https://www.donner-doria.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hpf.de/ratec-stellt-weitere-schalungsloesung-fuer-trafostationen-und-raumzellen-von-scheidt-her/