…und schon bist Du Rassist! – Kritische Gedanken zur Flüchtlingskrise

Carl Betze betrachtet in “…und schon bist Du Rassist!” die problematischen Aspekte der Flüchtlingspolitik in Deutschland.

BildDie Flüchtlingskrise spaltet die Menschen in Deutschland seit einer Weile. Die Frage, wie mit der Flüchtlingskrise umgegangen werden
soll, treibt mehr und mehr einen Keil in die Gesellschaft. Auch die Politiker sind sich nie wirklich einig. Der Autor selbst wurde einst als Nazi beschimpft, weil er es wagte eine Meinung über Gewalttaten, bei denen Asylzuwanderer als Tatverdächtige angesehen wurden, zu haben. In seinem Buch will er die Leser informieren und Fragen, die keiner mehr zu stellen wagt, betrachten – und vielleicht auch Antworten finden. Der Autor macht dabei eines deutlich: Nicht die Flüchtlinge sind Schuld am Zerwürfnis der deutschen Gesellschaft, sondern jene, die die Rahmenbedingungen für deren Zuwanderung schaffen.

Die Leser erhalten in dem Buch “…und schon bist Du Rassist!” von Carl Betze balancierte Informationen über die Flüchtlingskrise in Deutschland und lernen, dass man keineswegs ein Rassist ist, wenn man die Politiker und die aktuellen Umstände hinterfragt.
Das Buch beinhaltet zudem auch Cartoons des bekannten Karikaturisten Roger Schmidt. Dieses Buch wendet sich laut dem Autor vor allem an diejenigen, die irgendwo in der Mitte zwischen verklärter Willkommenskultur und nationalistischem “Germany first” stehen und deren Fragen viel zu oft ungeklärt bleiben.

“…und schon bist Du Rassist!” von Carl Betze ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-04569-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hpf.de/und-schon-bist-du-rassist-kritische-gedanken-zur-fluechtlingskrise/