Vorausschauende Wartung und Maschinelles Lernen – Dataiku wird von unabhängigem Marktforschungsunternehmen als Leader bezeichnet

Im dem aktuell erschienen Bericht Q3 2020 bescheinigen die Analysten Dataiku zur “Creme de la Creme” zu zählen

In dem Bericht “The Forrester Wave™: Multimodal Predictive Analytics and Machine Learning Solutions, Q3 2020” wird Dataiku, die Plattform für unternehmensweite KI und Maschinelles Lernen, als führend bezeichnet. Die Einschätzung folgt direkt auf die $100 Millionen Series D Finanzierungsrunde und bestätigt einmal mehr die Stärke von Dataiku im Markt für unternehmensweite KI.

Der Forrester Bericht bestätigt Dataiku einen Aufstieg in die “Creme de la Creme” und stellt fest, dass das Unternehmen unaufhaltsam den Weg zur Demokratisierung von Maschinellem Lernen und Vorausschauender Wartung geht. Unterschiedliche Rollen vom Analysten bis zum Data Scientist werden über Dataiku eingebunden.
Dataiku wurde 2013 mit dem Ziel gegründet, Projekte zu Maschinellem Lernen und KI aus den Entwicklungslaboren zu holen und in den Unternehmensalltag zu integrieren. Hunderte von Kunden weltweit – darunter Schlumberger, GE Aviation, Sephora, Unilever, BNP Paribas, Premera Blue Cross, Kuka und Santander nutzen heute Dataiku. Mittlerweile umfasst das Team mehr als 450 Menschen weltweit in New York, Paris, London, Frankfurt, Dubai, Amsterdam, Sydney und Singapur.

“Wir sind stolz darauf, von Forrester Research als Leader anerkannt zu werden. Unsere Anstrengungen, dass verteilte Teams Daten demokratisch über eine zentrale Plattform nutzen können, zahlen sich für die Unternehmen aus. Der Wandel in eine datengetriebene Organisation lässt sich darüber schneller und smarter realisieren”, erklärt Florian Douetteau, CEO von Dataiku. “Wie der Bericht anmerkt, verfügen wir über einen “durchgehend ehrgeizigen Fahrplan” – unsere aktuelle Ende-zu-Ende Plattform soll noch weiter entwickelt werden, um auch weiterhin optimal zu skalieren, unseren Kunden Mehrwert liefern und mit der zunehmenden Reife der Kunden in Hinblick auf Künstliche Intelligenz Schritt zu halten.”

Ein kostenloses Exemplar der Studie “The Forrester Wave™: Multimodal Predictive Analytics and Machine Learning Solutions, Q3 2020” erhalten Sie hier. Mehr zu Dataiku erfahren Sie unter www.dataiku.com/de

Dataiku entwickelt die einzigartige, kollaborative Data Science-Plattform, die eine erfolgreiche Projekt-Zusammenarbeit zwischen Business Usern, Data Scientists und Data Engineers ermöglicht. Bereits bestehende Kunden (wie z.B. AXA, L’Oreal und Sephora) überzeugt Dataiku unter anderem durch sein teambasiertes User Interface, das auf die Bedürfnisse von Data Scientists und Einsteiger-Analysten gleichermaßen abgestimmt ist. Ein einheitliches Framework bietet den Nutzern unmittelbaren Zugriff auf die Features und Tools, die zur Erstellung und Ausführung von datengetriebenen Projekten benötigt werden. Mit Dataiku DSS können Unternehmen effizient Techniken des maschinellen Lernens und der Data Science auf Rohdaten aller Größen und Formate anwenden, um so erfolgreich prädiktive Datenflüsse zu erzeugen.

Firmenkontakt
Dataiku
Laura Wiest-Pillois
Neue Rothofstraße 13-19
60329 Frankfurt am Main
+33 (0) 6 95 19 34 50
laura.wiest@dataiku.com
http://www.dataiku.com

Pressekontakt
claro! text und pr
Dagmar Ecker
Allmannspforte 5
68649 Gross-Rohrheim
06245/906792
de@claro-pr.de
http://www.claro-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hpf.de/vorausschauende-wartung-und-maschinelles-lernen-dataiku-wird-von-unabhaengigem-marktforschungsunternehmen-als-leader-bezeichnet/